Übernahme-Poker: Swedish Orphan Biovitrum angeblich für Verkauf offen
Der schwedische Pharmakonzern Sobi interessiert sich offenbar für einen Verkauf an einen Konkurrenten. Interessiert seien unter anderem Pfizer und Biogen (Bild: Sobi)

Der schwedische Pharmakonzern Sobi interessiert sich offenbar für einen Verkauf an einen Konkurrenten. Interessiert seien unter anderem Pfizer und Biogen (Bild: Sobi)

Bereits im vergangenen Jahr sei das rund 3,2 Mrd. Euro schwere Unternehmen ins Gespräch mit möglichen Käufern getreten. Pfizer und der schwedische Arzneimittel-Hersteller arbeiten bereits als Partner zusammen.

Einer eigenen Stellungnahme zufolge habe Sobi einen vorläufigen, unverbindlichen Vorschlag zu einem Angebot erhalten.

Hier finden Sie die Meldung der Agentur Bloomberg.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?