VDMA: Sprunghafter Anstieg durch Großaufträge
Der Auftragseingang für Nahrungsmittel-Maschinen aus Nicht-Euroländern stieg im Februar um stolze 254 %. (Bild: BerlinStock – Fotolia)

Der Auftragseingang für Nahrungsmittel-Maschinen aus Nicht-Euroländern stieg im Februar um stolze 254 %. (Bild: BerlinStock – Fotolia)

Dieser Sondereffekt zog den Dreimonatsschnitt des gesamten Fachzweigs deutlich nach oben: In der Periode Dezember bis Februar ergibt sich dadurch ein Zuwachs im Auftragseingang von 14 %. Das Plus im Ausland lag in dieser Periode bei 21 %. Die Nichteuroländer schlugen dabei mit einem Zuwachs von 27 % zu Buche. Aus den Euro-Partnerländern hingegen sanken die Orders um 2 % unter den Vergleichswert des Vorjahres. Die Inlandsbestellungen fielen um 17 % unter das Vorjahresniveau.

Bei den Verpackungsmaschinen (ohne Getränke-Verpackungsmaschinen) sank der Auftragseingang im Februar um 26 % unter den hohen Vorjahresvergleichswert. Hier sanken vor allem die Bestellungen aus den Nicht-Euroländern. Die Inlandsnachfrag hingegen blieb stabil.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

VDMA - Verband Deutscher Maschinen-und Anlagenbau e. V.

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt/Main
Germany