Westfalen Gas: Neues Werk in der Schweiz
Das neue Werk der Westfalen AG für ihre Tochtergesellschaft in der Schweiz. Bild: Westfalen AG

Das neue Werk der Westfalen AG für ihre Tochtergesellschaft in der Schweiz. Bild: Westfalen AG

Für die vor neun Jahren gegründete Westfalen-Tochter mit Sitz in Möhlin werden ein Werk zur Abfüllung von technischen Gasen in Druckgasflaschen, das Logistikzentrum sowie der künftige Verwaltungssitz errichtet. Die Investition ist mit rund 5 Mio. Euro veranschlagt. Wolfgang Fritsch-Albert, Vorstandsvorsitzender der Westfalen AG, rechnet Mitte 2011 mit der Inbetriebnahme.

Derzeit läuft die Versorgung der Gaseanwender in der Schweiz über ein Werk im deutschen Weißenhorn, nahe Ulm. Die Inbetriebnahme des neuen Werkes wird sowohl die Transportwege verkürzen als auch die Zahl der Lkw-Transporte reduzieren.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Westfalen AG

Industrieweg 43
48155 Münster
Germany