Markt

Messe Cosmetic Business auf Wachstumskurs

16.06.2016 Laut dem Veranstalter Leipziger Messe konnte die Cosmetic Business vom 08. bis 09. Juni 2016 mit ihrer zwölften Ausgabe das beste Ergebnis ihrer Geschichte verzeichnen: 410 Aussteller und vertretene Unternehmen aus 22 Ländern präsentierten in München ihre Lösungen für die zukünftigen Produktkonzepte der Kosmetikindustrie.

Anzeige
Messe Cosmetic Business auf Wachstumskurs

Die Cosmetic Business endete 2016 mit dem besten Ergebnis ihrer Geschichte. (Bild: Leipziger Messe)

„Die Cosmetic Business 2016 war in jeder Hinsicht erfolgreich. Das kontinuierliche Aussteller- und Besucherwachstum, die sehr hohe Zufriedenheit aller Beteiligten und die gestiegene Internationalität zeigen, dass wir auf einem sehr guten Weg sind. Die Messe hat sich als wichtigster Treffpunkt der Kosmetikindustrie und ihrer Zulieferer etabliert“, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe.

Ausstellerwachstum und zahlreiche Neuaussteller

Die Cosmetic Business 2016 startete mit einem Ausstellerplus von 4 % im Vergleich zur Vormesse. Mit insgesamt 11.000 m2 Ausstellungsfläche waren die Messehallen 2, 3 und 4 des MOC München ausgebucht. 410 Aussteller und vertretene Unternehmen aus 22 Ländern (2015: 393 Aussteller und vertretene Unternehmen aus 24 Ländern) lieferten der Kosmetikindustrie Ideen für die Kreation von Kosmetikprodukten der Zukunft. Jeder dritte Aussteller kam aus dem Ausland – insbesondere aus Frankreich, Italien, den Niederlanden, der Schweiz und Polen. Zum ersten Mal waren Firmen aus Südkorea, Kroatien, der Slowakei und der Ukraine vertreten.

Neuaussteller verstärkten in diesem Jahr vor allem die Angebotsbereiche Rohstoffe, Lohnherstellung/Private Label, Maschinen und Anlagen sowie Labore. Das stärkste Ausstellerwachstum wies der Bereich Rohstoffe mit 15 % auf.

Anzeige
Loader-Icon