Die Zukunft der Pharmaverpackung

OLED-Technologie auf dem Prüfstand

Pharma
Food
Kosmetik
Chemie
Planer
Betreiber
Einkäufer
Manager

04.11.2020 Die OLED-Technologie wurde vor über zehn Jahren als Revolution in der Verpackungs­industrie gefeiert, die jedoch in der Praxis ausblieb. In einem industriellen Kooperationsprojekt zur Zukunftsszenarienentwicklung der pharmazeutischen Verpackungsindustrie stellt sich die OLED-Technologie als Schlüsseltechnologie für das Zukunftsszenario Smart Packaging 2.0 dar.

Entscheider-Facts

  • Regelkonforme Verpackung und Beschriftung von Medikamenten stellen die Industrie vor Herausforderungen.
  • Verpackungen mit integriertem Bildschirm sind bereits erhältlich, für Pharmaverpackungen jedoch bislang wenig praxistauglich.
  • Kostenreduktion und bessere Skalierbarkeit sollen in Zukunft Konzepte für Smart Packaging 2.0 ermöglichen.
Flexible lighting oled panels in male hands on a black backgroun

Bild: Hanna ‒ Adobe Stock

Den gesamten Beitrag können Sie auf dem Portal unserer Schwesterzeitschrift Neue Verpackung lesen.

Heftausgabe: Pharma+Food November 2020

Über den Autor

Prof. Dr.-Ing. Harald Augustin, Leiter Virtual Engineering and Training Center VETC; Eva Dreßler; Moritz Kaiser; Christian Liebler; ESB Business School, Hochschule Reutlingen
Loader-Icon