Organisation

Organisation

Von GMP, GxP über Qualifizierung, Vailidierung oder Qualitätsmanagement – all diese Aspekte sind zentraler Bestandteil der Berichterstattung im regulierten Umfeld. Wir bündeln diese in der Rubrik Organisation.

gruenes Stromkabel
Nachhaltige Unternehmensstrategie

Vetter erreicht CO2-Neutralität in Deutschland

Der Lohnhersteller und Entwickler Vetter aus Ravensburg hat einen wichtigen Meilenstein für seine gesteckten Klimaschutz-Ziele erreicht: Seit 2020 sind alle Standorte des Unternehmens in Deutschland CO2-neutral.Weiterlesen...

Die Nachfrage nach Fachkräften ist in allen Bereichen gesunken. (Bild: Hays)
Fachkräfte-Index

Corona-Krise lässt Nachfrage nach Ingenieuren sinken

Die Nachfrage nach Ingenieuren ist im zweiten Quartal 2020 deutlich zurückgegangen. Das zeigt der aktuelle Hays-Fachkräfte-Index. Lediglich für einige Berufe im Life-Sciences-Bereich waren mehr Stellen ausgeschrieben.Weiterlesen...

Ebenfalls letztes Jahr nicht vertreten, nun aber auf Platz 19 steht der Schweizer Pharmagigant Novartis. (Bild: Novartis)
Staat beteiligt sich

Novartis will in Antibiotika-Produktion in Österreich investieren

Erst stand das Werk auf der Kippe, nun wird es ausgebaut: Die Novartis-Division Sandoz plant in den nächsten fünf Jahren 150 Mio. Euro in die Antibiotika-Produktion im österreichischen Kundl zu investieren.Weiterlesen...

Am Biotech-Standort Amsterdam investiert Wacker unter anderem in neue Reinraumstrukturen. (Bild: Wacker)
Reinraum und Produktionslinie

Wacker investiert in Biotech-Standort Amsterdam

Der Münchner Chemiekonzern Wacker investiert am Standort Amsterdam in seine Produktionsanlagen für Biopharmazeutika, lebende mikrobielle Produkte und Impfstoffe. Geplant ist unter anderem der Bau einer neuen Fermentationslinie sowie neuer Reinraumstrukturen.Weiterlesen...

Haupteingang zur Achema auf der Frankfurter Messe
Auszeichnung für junge Innovationen

Businessplan-Phase für Achema-Gründerpreis 2021 eingeläutet

Zum 1. August startet die finale Bewerberphase für den Achema-Gründerpreis. Inhaber von Start-Ups, zukünftige Gründer sowie Wissenschaftler können sich bis zum 30. November 2020 mit ihrem Businessplan bewerben.Weiterlesen...

Scientist is modifying genes in RNA of virus in laboratory. Biol
Geplanter Börsengang

Curevac will an die Nasdaq

Der Impfstoffentwickler Curevac aus Tübingen plant einen Börsengang an der US-amerikanischen Technologiebörse Nasdaq in New York. Damit soll Geld für die teuer Impfstoff-Forschung in die Kasse fließen.Weiterlesen...

Monoklonale Antikörper und darauf basierende Biosimilars sind die Grundlage für moderne Immuntherapie. (Bild: Elena Pankova - Fotolia.com)
Schnelle Entwicklung und Herstellung

Evotec-Tochter Just soll Covid-19-Antikörper für US-Verteidigungsministerium produzieren

Die US-Tochter Just des Biotech-Unternehmens Evotec hat einen Auftrag des US-Verteidigungsministeriums über bis zu 18,2 Mio. US-Dollar erhalten. Ziel ist die schnelle Entwicklung und Herstellung monoklonaler Antikörper zur Behandlung von Covid-19.Weiterlesen...

Pharmaplan und CSL Behring haben mit der Prozessqualifizierung des Modul V im Rahmen des Protinus-Projektes am Standort Bern begonnen. (Bild: Pharmaplan)
Produktion von Immunglobulinen

Pharmaplan erreicht Meilenstein im Protinus-Projekt

Um den hohen Bedarf an Immunglobulin sicherzustellen, baut die CSL Behring in Kooperation mit Pharmaplan als Generalplaner am Standort Bern/Wankdorf Produktionskapazitäten aus. Im Juni wurde ein weiterer Meilenstein erreicht: Der Start der Prozessqualifizierung des Modul V im Rahmen des Protinus-Projektes.Weiterlesen...

Rani Therapeutics will Injektionswirkstoffe in Tablettenform verfügbar machen
Coronavirus-Pandemie

Großbritannien und Russland sichern sich Impfstoffe

Russland hat einen Vertrag über Corona-Impfstoff-Lieferungen mit dem britischen Unternehmen Astra-Zeneca getroffen. Großbritannien wiederum hat ähnliche Vereinbarungen mit mehreren forschenden Pharmafirmen geschlossen, unter anderem mit dem deutschen Unternehmen Biontech. Der britische Pharmakonzern Glaxo-Smithkline steigt unterdessen bei Curevac ein.Weiterlesen...

Bietet Sanofi genug? Insidern zufolge ist die Übernahme von Actelion kurzfristig möglich. (Bild: Martin Allinger – Fotolia)
Geplanter Börsengang

Sanofi will Wirkstoff-Geschäft abspalten

Der Pharmakonzern Sanofi plant offenbar, sein Geschäft mit Arzneimittel-Wirkstoffen separat an die Börse zu bringen. Je nach Umfang der abgespaltenen Geschäftsteile könnte der Börsengang einen Wert bis zu zwei Milliarden Euro haben.Weiterlesen...