Organisation

Organisation

Von GMP, GxP über Qualifizierung, Vailidierung oder Qualitätsmanagement – all diese Aspekte sind zentraler Bestandteil der Berichterstattung im regulierten Umfeld. Wir bündeln diese in der Rubrik Organisation.

10. Jul. 2020 | 06:41 Uhr
Der neue Entwicklungsstandort liegt in Rankweil im österreichischen Vorarlberg. (Bild: Vetter)
Erhöhte Nachfrage

Lohnhersteller Vetter mit neuem Standort in Österreich

Medikamentenhersteller setzen angesichts hochspezialisierter Wirkstoffe immer häufiger auf Outsourcing-Partner. Der Lohnhersteller Vetter reagiert auf diese weltweit steigende Nachfrage mit dem Erwerb einer zusätzlichen klinischen Fertigungsstätte im österreichischen Vorarlberg.Weiterlesen...

09. Jul. 2020 | 09:07 Uhr
Handschlag
Deals im Life-Sciences-Sektor

Deutlich weniger Übernahmen und Fusionen

Auch die Kauflaune der Life-Sciences- und Chemie-Unternehmen ist durch die Corona-Pandemie stark gebremst: Im ersten Halbjahr 2020 hat das Transaktionsvolumen von Fusionen und Übernahmen in den beiden Branchen drastisch abgenommen, wie eine aktuelle KPMG-Analyse zeigt.Weiterlesen...

08. Jul. 2020 | 08:50 Uhr
Der API-Standort in Boulder, Colorado, wurde erweitert. (Bild: Cordenpharma)
Standort Colorado

Corden Pharma erweitert Kapazität für Peptid-Wirkstoffe

Der Lohnhersteller Corden Pharma hat die Kapazität für Peptid-Wirkstoffe in seiner GMP-Anlage in Boulder im US-Bundesstaat Colorado erweitert. Bereits jetzt gilt der Standort nach Unternehmensangaben als weltweit größter Hersteller.Weiterlesen...

07. Jul. 2020 | 08:15 Uhr
Auf der erweiterten Produktionsfläche im Beiersdorf-Werk Bangplee soll insbesondere die Produktion von Deo-Rollern Platz finden. (Bild: Beiersdorf)
Erste Halbjahreszahlen

Beiersdorf beklagt Umsatzeinbruch durch Corona

Beiersdorf muss nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 2020 einen Rückgang des Konzernumsatzes von mehr als 10 % hinnehmen. Als Grund nennt der Konsumgüter-Konzern die weltweite Coronavirus-Pandemie.Weiterlesen...

06. Jul. 2020 | 07:16 Uhr
Merck erfüllt EU-Auflagen zumVerkauf von Sigma-Aldrich-Geschäftsbereichen an Honeywell
Rekordübernahme von 2015

EU zieht Vorwürfe gegen Merck wegen Sigma-Aldrich zurück

Bei der Übernahme des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich, der bislang größten in der Firmengeschichte, hatte sich der Darmstädter Merck-Konzern 2015 Ärger mit den EU-Wettbewerbshütern eingehandelt. Jetzt stehen die Zeichen anscheinend auf Entspannung, wie das Unternehmen mitteilte.Weiterlesen...

03. Jul. 2020 | 12:11 Uhr
Scientist is modifying genes in RNA of virus in laboratory. Biol
Erste vielversprechende Daten

Kommt der Corona-Impstoff von Pfizer und Biontech noch 2020?

Die ersten klinischen Daten des Impfstoffprogramms stimmen Pfizer und Biontech „sehr zuversichtlich“.  Bei weiterem erfolgreichen Verlauf könnten die beiden Partner sogar noch in diesem Jahr 100 Mio. Dosen ihres mRNA-Impfstoffs gegen das Coronavirus produzieren.Weiterlesen...

03. Jul. 2020 | 08:21 Uhr
Erik Edelmann kommt vom Chemiekonzern Henkel nach Lengerich. (Bild: Bischof + Klein)
Folien und Verpackungen

Bischof + Klein mit neuem Verkaufsvorstand

Erik Edelmann ist neuer Chief Sales Officer (CSO) beim Folien- und Verpackungsspezialisten Bischof + Klein. Er leitete bis Ende 2019 beim Chemiekonzern Henkel den Vertrieb Südostasien für Klebstoffe in der Verpackungs- und Konsumgüterindustrie.Weiterlesen...

02. Jul. 2020 | 14:11 Uhr
Flu drug attacking virus cells.
Präparat gegen Covid-19

Gesundheitsminister Spahn: Deutschland hat genügend Remdesivir-Reserven

Als Reaktion auf mögliche Aufkäufe der US-Regierung für das potenzielle Covid-19-Medikament Remdesivir hat der deutsche Gesundheitsminister, Jens Spahn, geäußert, dass es in Deutschland genügend Reserven des Arzneimittels gibt.Weiterlesen...

01. Jul. 2020 | 07:54 Uhr
Remdesivir antiviral drug molecule.  Skeletal formula.
Remdesivir

USA kaufen potenzielles Covid-19-Medikament auf

Die amerikanische Regierung kauft offenbar in großem Umfang das Ebola-Medikament Remdesivir auf. Die USA haben sich einem Medienbericht zufolge vom Hersteller Gilead die Produktion der Monate Juli bis September gesichert.Weiterlesen...

29. Jun. 2020 | 06:39 Uhr
Dr. Sebastian Biedenkopf (56), derzeit noch General Counsel der Robert Bosch GmbH, wird spätestens zum 1. Januar 2021 neuer Vorstand von Fresenius für Recht, Compliance und Personal sowie Arbeitsdirektor. (Bild: Fresenius)
Personalie

Fresenius plant Wechsel im Vorstand

Dr. Sebastian Biedenkopf wird spätestens zum 1. Januar 2021 neuer Vorstand des Medizintechnik- und Gesundheitskonzerns Fresenius für Recht, Compliance und Personal sowie Arbeitsdirektor. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Jürgen Götz, der zum 30. Juni 2020 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet.Weiterlesen...