Organisation

Organisation

Von GMP, GxP über Qualifizierung, Vailidierung oder Qualitätsmanagement – all diese Aspekte sind zentraler Bestandteil der Berichterstattung im regulierten Umfeld. Wir bündeln diese in der Rubrik Organisation.

21. Jun. 2010 | 04:09 Uhr
Exportnation Schweiz setzt auf Spezialisierung
Paradigmenwechsel vollzogen

Exportnation Schweiz setzt auf Spezialisierung

Die Schweiz steht für Schokolade, Käse, Uhren und – natürlich – das schweizer Nummernkonto. Eine weitere Assoziation mit der Schweiz: Berge; sei es nun, ob man sich diesen für gewöhnlich aufwärtswandernd oder auf Skiern abwärtsbrausend nähert. Die Schweiz ist aber mehr als Tourismus, Genussmittel und Finanzwesen: Chemie- und Pharma- sowie Maschinen- und Elektroindustrie sind die wesentlichen Träger des Schweizer Bruttoinlandsprodukts und auch im Export sind sie außergewöhnlich leistungsfähig.Weiterlesen...

25. Mai. 2010 | 06:00 Uhr
Blisterprüfung: Farbkamerasystem Polyphem
Prüfsystem in Steuerung integriert

Blisterprüfung: Farbkamerasystem Polyphem

In der aktuellen Software-Version 6.1 kann das Blisterprüfsystem Polyphem in die komplexe Steuerungsanwendung Argus integriert werden.Weiterlesen...

14. Mai. 2010 | 07:51 Uhr
FT-NIR-Spektrometer MB3600-PH
Präzise Messungen in Pharma- und Life Sciences

FT-NIR-Spektrometer MB3600-PH

Speziell für den Einsatz in Pharma- und Life-Sciences hat ABB das FT-NIR-Spektrometer MB3600-PH auf den Markt gebracht.Weiterlesen...

13. Apr. 2010 | 14:43 Uhr
Gesundheitsmanagement hält Mitarbeiter fit
„Heel fit“ zahlt sich aus

Gesundheitsmanagement hält Mitarbeiter fit

Der Homöopathika-Hersteller Heel in Baden-Baden fördert gezielt die Gesundheit seiner Mitarbeiter. Belegschaft und Arbeitgeber profitieren nachhaltig von der innovativen Vorgehensweise, wie die Evaluation belegt. Durch das Etablieren verschiedener Sportangebote und eines gezielten und betreuten Sportprogramms konnte die Krankenquote über mehrere Jahre kontinuierlich gesenkt werden.Weiterlesen...

Atline Qualitätskontrolle von iodiertem Speisesalz
In der Kürze liegt die Würze

Atline Qualitätskontrolle von iodiertem Speisesalz

Der Iodgehalt von Iodsalz muss in einem bestimmten Bereich liegen. Dies wurde bei einem großen Salzlieferanten bislang nachgelagert im Betriebslabor überwacht. Durch ein Atline-Analysensytem kann der Iod-Gehalt nun direkt in der LKW-Verladestation automatisch ermittelt werden. Nach kurzer Zeit erhält das Personal ein Signal, ob die Probe in Ordnung ist und der beladene LKW das Werk verlassen kann.Weiterlesen...

15. Mär. 2010 | 10:52 Uhr
Kalibrierfreier Temperatursensor für mehr Sicherheit und weniger Kosten
Vorteil Selbstüberwachung

Kalibrierfreier Temperatursensor für mehr Sicherheit und weniger Kosten

In der Lebensmittelindustrie verlangen viele Prozesse eine genaue Temperaturmessung. Herkömmliche Temperatursensoren müssen deshalb regelmäßig kalibriert werden. Mit dem Temperatursensor TAD ist dies überflüssig: Er erkennt selbstständig eine auftretende Drift und meldet dies. Die Firma Wild, Produzent von natürlichen Inhaltsstoffen für die Getränkeindustrie, war eine der Ersten, die den TAD eingesetzt haben.Weiterlesen...

12. Mär. 2010 | 10:08 Uhr
Industrielle Computer-Tomografie sichert Qualität von Pharma-Produkten
Durchschaut

Industrielle Computer-Tomografie sichert Qualität von Pharma-Produkten

Der Aufbau von Tabletten wird immer komplizierter, Funktionsschichten bzw. ein „funktionierendes“ Innenleben sind heute die Regel. Das hat Folgen für Produktentwicklung, Produktion und das Thema Qualität. Jetzt wurde speziell für den Bereich Pharma eine Methode zur Qualitätssicherung auf Basis der Industriellen Computer-Tomografie (ICT) entwickelt.Weiterlesen...

23. Feb. 2010 | 08:35 Uhr
Interview mit Ex-Pfizer-Chef Dr. Jürgen Werani

„Ungebrochener Trend zur Automatisierung in Pharma, Food und Kosmetik“

Der Automatisierungsgrad von Pharmaanlagen wird in den kommenden Jahren deutlich steigen. Im Vorfeld des Symposiums „Die Zukunft der Prozesssteuerung“, das Ende April am Rande der Messe Technopharm in Nürnberg stattfinden wird, erklärt Dr. Jürgen Werani, ehemals Geschäftsführer der Pfizer Deutschland GmbH, die Gründe dafür.Weiterlesen...

20. Feb. 2010 | 09:37 Uhr
Erfolgreich neue Geschäftsprozesse implementieren
Gewohnheitstiere motivieren

Erfolgreich neue Geschäftsprozesse implementieren

Alte Gewohnheiten aufzugeben, fällt häufig schwer. Im Veränderungsprozess „Prozessoptimierung“ gilt es dabei, neben der Reorganisation der Betriebsabläufe auch gezielt persönliche, soziale und kommunikative Faktoren der Mitarbeiter zu beachten.Weiterlesen...

19. Feb. 2010 | 08:03 Uhr
Editorial
Den Aufschwung verpacken

Editorial

Es gibt wohl keine Branche, die nicht in irgendeiner Art und Weise von der derzeitigen Wirtschaftskrise betroffen ist. Geklagt wird überall; der durchschnittliche Arbeitnehmer ist wohl froh, wenn er nicht von Entlassung, sondern nur von Kurzarbeit betroffen ist. Eine Branche, für die die derzeitige Krise relativ glimpflich verlaufen ist, ist die Verpackungsmaschinenindustrie – insbesondere dann, wenn die Hersteller vor allem Pharma-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie bedienen.Weiterlesen...