Organisation

Organisation

Von GMP, GxP über Qualifizierung, Vailidierung oder Qualitätsmanagement – all diese Aspekte sind zentraler Bestandteil der Berichterstattung im regulierten Umfeld. Wir bündeln diese in der Rubrik Organisation.

06. Nov. 2007 | 09:00 Uhr
P+F-Trendbericht: Im vergangenen Jahrzehnt wurden Pharma- und Lebensmittelbranche umgekrempelt

Was bleibt, ist die Veränderung

Die einzige Konstante ist die Veränderung – auf Pharma- und Lebensmittelindustrie trifft dieses Bonmot mehr als auf manch andere Branche zu. Und so hat sich seit der Gründung von Pharma+Food für unsere Leser einiges verändert. Ein kompakter Überblick über die wichtigsten Entwicklungen.Weiterlesen...

14. Sep. 2007 | 02:00 Uhr
Schichtführer für Führungsaufgaben qualifizieren

Neue Rolle will gelernt sein

Die Arbeitsprozesse in der Produktion und in den produktionsnahen Bereichen der chemisch-pharmazeutischen Industrie haben sich gewandelt. Dadurch erhielten auch die Schichtführer und Vorarbeiter neue Führungsaufgaben. Für diese sind sie oft nicht ausreichend qualifiziert. Deshalb gibt es bei Merck Führungsseminare speziell für diese Zielgruppe.Weiterlesen...

05. Jul. 2007 | 09:00 Uhr
Unterstützung bei der Prozess- und Softwarevalidierung

Durchblick im Dickicht

Produktionsfehler können bei der Herstellung von Nahrungs- oder Arzneimitteln fatale Folgen haben. Um in diesem sensiblen Umfeld ein hohes Qualitätsniveau zu sichern, wurden Regeln und Vorschriften geschaffen. Das Dickicht aus Regularien, die zudem auch Interpretationsspielräume lassen, stellt die betroffenen Hersteller, die ihre Anlagen und Prozesse entsprechend dieser Vorschriften qualifizieren und validieren müssen, vor große Hürden.Weiterlesen...

16. Aug. 2006 | 00:00 Uhr
Vielseitigkeit bei der Proteinreinigung

Mixed-Mode Chromatographiesorbentien Biosepra PPA Hypercel und HEA Hypersel

Bei der neuen Mixed-Mode Chromatographiemethode werden hydrophobe und ionische Komponenten kombiniert.Weiterlesen...

25. Okt. 2005 | 00:00 Uhr
Erweiterter Messbereich

Bildanalysesystem Sysmex FPIA-3000

In wässrigen oder nicht wässrigen Medien suspendierte Proben misst das Bildanalysesystem Sysmex FPIA-3000Weiterlesen...

04. Okt. 2005 | 00:00 Uhr
ENTSCHEIDER NUTZEN P+F

Leserbefragung stützt branchenübergreifendes Konzept

Liest eigentlich noch jemand Fachzeitschriften? Diese Frage wird uns Verlagsleuten hin und wieder gestellt. Und dank der Mithilfe unserer Leser können wir diese für Pharma+Food mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten. Denn in einer Leserumfrage wurden unserer Zeitschrift hohe Nutzungswerte attestiert.Weiterlesen...

10. Mär. 2005 | 00:00 Uhr
Konzentration kontinuierlich erfassen

Peressigsäuremesszelle PES7

Die Peressigsäuremesszelle vom Typ PES7 ist ein Zweielektrodensystem, das die Konzentration der Peressigsäure kontinuierlich erfasst und dazu beiträgt, Desinfektionsprozesse automatisieren und dokumentieren zu können.Weiterlesen...

03. Mär. 2005 | 00:00 Uhr
Jetzt mit Ethernet-Anschluss

PR-23-Prozessrefraktometer

Das PR-23-Prozessrefraktometer bestimmt die Konzentration von Lösungen, indem es auf optischem Weg deren Brechungsindex misst.Weiterlesen...

07. Okt. 2004 | 00:00 Uhr
Dem Filterbruch zuvorkommen

Neues Partikelanalysesystem arbeitet mit Fluoreszenzdetektor

Neben Anzahl und Größe von Partikeln lässt sich inzwischen auch ihre Fluoreszenz mit ein und demselben Messsystem bestimmen. Die Kombination von Partikelzähler und Fluoreszenzdetektion eröffnet neue Einsatzmöglichkeiten vor allem in der Qualitätssicherung und der Online-kontrolle verfahrenstechnischer Anlagen. Einsatz findet das Kombisystem zum Beispiel in der Überwachung von Filtern.Weiterlesen...

25. Aug. 2003 | 00:00 Uhr
Sicherheit im Ex-Bereich

ATEX 100a

Vom Trommelcoater über Siebe bis zu Wirbelschichtanlagen sind alle Anlagen und Apparate eines Herstellers, die in einer ex-gefährdeten Zone stehen, nach EU Richtlinie 94/9/EG (ATEX 100a) zertifiziertWeiterlesen...