Sauber von A nach B

P+F Produktfokus Hygienepumpen

Anzeige

8: Schraubenspindelpumpe für flexiblen Einsatz

Die Schraubenspindelpumpe Twin Screw von Alfa Laval vereint die Funktionsweise herkömmlicher Zentrifugal- und Verdrängerpumpen in einem Gerät und ist für den flexiblen Einsatz in der Milch-, Nahrungsmittel-, Getränke- und Körperpflegeindustrie geeignet. Der gleichmäßige Betrieb der Schraubenspindelpumpe bewirkt einen effizienten Produkttransfer von unterschiedlichen Prozessmedien, die stückig, scherempfindlich oder abrasiv sein können. Die Kombination aus Zentrifugal- und Verdrängungsprinzip in einer Maschine ermöglicht die einfache Handhabung von Prozessmedien unterschiedlicher Viskositäten sowie von CIP-Flüssigkeiten. Das vereinfacht die Rohrleitungsführung und den Einsatz von verschiedenen Pumpen, senkt die Kosten und minimiert das Kontaminationsrisiko. Das hohe Saugvermögen mit guter Hubleistung und niedrigen NPSH-Werten erlaubt eine flexible Installation und erhöht die Produktausbeute. Zugleich verhindern das pulsationsarme Design und die schonende Förderung von stückigen Medien das Auftreten von Produkt-schäden. Der gute Zugang zu den Steuerrädern bei eingebauter Pumpe vereinfacht den Gleichlauf. Für den Schraubeneinstellungsprozess müssen weder das Getriebeöl abge-lassen noch Kupplung oder Motor entfernt werden. Die reinigungsfreundlich gestaltete Pumpe verfügt über EHEDG- und 3-A-Zertifikate und wird mit FDA-konformen Materialien gefertigt. Die Pumpe ist CIP-fähig und optional in einer Ex-Ausführung verfügbar.

9: Exzenterschneckenpumpe für Lebensmittel

Die neue Ausführung der Exzenterschneckenpumpe F 560 TR Food von Flux verfügt jetzt auch zwischen Lagerflansch und Außenrohr über eine Clampverbindung. Dies erhöht die Robustheit des Aufbaus. So lassen sich mit dem Viscoflux mobile S nun auch extrem viskose Produkte aus Fässern fördern, wie 4-fach konzentriertes Tomatenmark und besonders hochviskose Vaseline. Die zusätzliche Clampverbindung am Lagerflansch ermöglicht außerdem eine schnelle, werkzeuglose Demontage des Außenrohrs. Die Gleitringdichtung ist leicht zugänglich und lässt sich für Reinigung und Service sehr einfach zerlegen. Alle medienberührten Teile entsprechen EG 1935/2004 sowie FDA CFR 21. Das Fassentleersystem erreicht Restmengen unter 1 %. Gegenüber einer manuellen Fassentleerung profitieren Anwender von einer signifikant verkürzten Prozesszeit.

10: FDA-konforme Motormembrandosierpumpen

Die Dosierpumpen der Baureihe Sigma von Prominent werden zum Fördern und Dosieren von Aromen beispielsweise in der Getränke- und Milchindustrie eingesetzt. Sie dosieren hygienisch konform zu bestehenden Richtlinien. Grundvoraussetzung für den Einsatz in hygienisch sensiblen Produktionsbereichen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist es, Betriebsmittel zu verwenden, die der EUVO 1935/2004, der EU 10/2011 oder der Guten Herstellungspraxis (GMP) EG Verordnung 2023/2006 oder den FDA Richtlinien entsprechen. Die Pumpen der Baureihe Sigma/ 1, /2 und /3 mit Edelstahlpumpenköpfen sind so konstruiert, dass sie den genannten Richtlinien und Verordnungen entsprechen.

Seite:
Anzeige
Armin Scheuermann ist Chefredakteur von Pharma+Food

Über den Autor

Armin Scheuermann ist Chefredakteur von Pharma+Food
Loader-Icon