Markt

Pfizer: 16.300 Entlassungen geplant?

18.08.2011 Laut Business-Informationsdienst bnet plant der Pharmakonzern Pfizer weltweit 16.300 Mitarbeiter zu entlassen und Kürzungen bei den Mitarbeiterpensionen vorzunehmen.

Pfizer: 16.300 Entlassungen geplant?

Die Einsparziele wurden bereits unter dem früheren Pfizer-CEO Jeff Kindler formuliert (Bild: Pfizer)

Die Pläne werden laut Informationsdienst mit stark rückläufigen Umsätzen – zum Beispiel beim Blockbuster Lipitor – begründet. bnet beruft sich auf Geschäftszahlen und -berichte von Pfizer und den darin aufgeführten Einsparzielen.

Zur Original-Meldung gelangen Sie hier.

Loader-Icon