Markt

Pumpenfabrik Wangen übernimmt Exzenterschneckenpumpen von Knoll

18.01.2019 Knoll Maschinenbau, Bad Saulgau, verkauft zum 1. April 2019 den Geschäftsbereich Exzenterschneckenpumpe der MX-Baureihe an die Pumpenfabrik Wangen.

Anzeige
Knoll-Wangen-Übernahme

Knoll verkauft sein Exzenterschneckenpumpen-Geschäft an die Pumpenfabrik Wangen. Bild: Knoll

Knoll will sich mit dem Verkauf wieder vermehrt auf sein Kerngeschäft konzentrieren, das aus Produkten für das Späne- und Kühlschmierstoff-Management in der Metallbearbeitung besteht. Die Pumpenfabrik Wangen ist ein mittelständisches Unternehmen aus dem gleichnamigen Ort im Allgäu, ist auf die Herstellung von Schneckenpumpen spezialisiert. „Die Exzenterschneckenpumpe von Knoll ergänzen das Wangen Pumpenportfolio hervorragend insbesondere im hygienischen und industriellen Bereich. Sie wird uns sowohl in den Kernmärkten als auch beim Ausbau des internationalen Geschäfts stärken“, sagt Geschäftsführer Markus Hofheinz.
Die MX-Baureihe soll künftig sowohl über die bisherigen Vertriebspartner  als auch über das Vertriebsnetz der Pumpenfabrik Wangen vertrieben werden. Der von beiden Seiten angestrebte Übergang der Geschäfte ist für das erste Quartal 2019 terminiert – die Produkte und Services sollen ohne Unterbrechung zur Verfügung stehen.

pumpenfabrik wangen 1901pf005_Chemie_HYLINE TWIN Pumpen

Die Pumpenfabrik Wangen ergänzt ihr Portfolio um die MX-Baureihe von Knoll. Bild: Pumpenfabrik Wangen

(as)

Anzeige
Loader-Icon