Für die Zukunft umgerüstet

Serialisierungssysteme Modular X

27.11.2019 Laetus hat mit der Modular-X-Series eine neue Generation modularer Serialisierungssysteme für die schnelle, vollautomatische Umrüstung auf neue Produktgrößen präsentiert.

Entscheider-Facts

  • kennzeichnet 400 Faltschachteln/min
  • Umrüstzeiten <1 min
  • Auswurf ohne Druckluft

Die Komponenten der Maschine sind nach Angaben des Herstellers die ersten vollmodularen Systeme auf dem Markt, die bei konstanter Produktqualität hohe Durchsätze sowie Umrüstzeiten von unter einer Minute erzielen und sich gleichzeitig automatisiert auf neue Produktgrößen einstellen. Darüber hinaus haben sie ein kompaktes GMP-Design für eine übersichtliche Bedienung und eine offene Maschinenarchitektur für eine einfache Reinigung und Wartung.

Die modulare Bauweise erleichtert es, die Produktion schnell auf geänderte Markterfordernisse und Regularien umzustellen. Kernstück der Serie ist das Basismodul 1000-MV. Es kennzeichnet Faltschachteln mit Barcodes oder Klarschrift und verifiziert diese im Anschluss. Dabei verarbeitet das Modul Faltschachteln bis zu einer Größe von 120 x 100 x 200 mm bei hohen Bandgeschwindig­keiten.

Produkte werden bei Bandgeschwindigkeiten bis zu 400 Stück/min durch eine mechanische Zwangsführung sicher geführt. Dabei erzielt das Fördersystem durch Echtzeitsteuerung eine hohe Positionier- und Steuergenauigkeit. Ein Hochgeschwindigkeits-Auswurf schleust Produkte mit einer fehlerhaften Kennzeichnung zuverlässig aus. Dieser wird ebenfalls elektronisch gesteuert wodurch der Einsatz von Druckluft entfällt.

Website des Herstellers.

 

Loader-Icon