Instandhaltung im Komplettpaket

Service Kits für Verpackungsmaschinen

20.05.2019 Mit dem GEA Service Kit-Konzept für Verpackungs- und Formmaschinen verfügt das Servicepersonal über die nötigen Original-Ersatzteile, um eine reibungslose Wartung an der Anlage nach Betriebszeiten und Intervallen vornehmen zu können. Instandhaltung wird damit komfortabler und leichter zu planen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • komfortable Planung
  • vereinfachte Lagerhaltung
  • abgestimmter Wartungsservice
GEA_1905pf006_Service Kit_Instandhaltung_Verpackungsmaschinen_IFFA2019

Die GEA Service Kits machen die Wartung planbarer und erhöhen damit die Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit der Produktionsanlage. (Bild: GEA)

Die Service Kits bestehen aus ausgewählten Verschleißteilen für die jeweiligen Baugruppen der Maschine, die erwartungsgemäß je nach Produktionsvolumen und -zyklus gewartet werden müssen. Das Servicepersonal muss nicht mehr diverse Ersatzteillisten studieren, sondern kann die nötigen Teilegruppen für seine Anlage beim Hersteller ordern. Die Bestellung der lagernden und damit sofort verfügbaren Service Kits wird damit vereinfacht, bei Bedarf kann der automatische  Wartungsservice im Servicevertrag (Service Level Agreement) mit eingebunden werden. Die Service Kits leisten somit einen Beitrag, die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit der Anlage über den gesamten Lebenszyklus abzusichern. Ein vertraglich abgestimmter automatischer Wartungsservice durch erfahrene Techniker rundet das Angebot ab. Damit geht der Anlagenbauer einen weiteren Schritt in Richtung eines proaktiven Service, der sich an die Gegebenheiten einer laufenden Produktion anpasst. Die Service Kits sind für die meisten der seit 2007 installierten GEA Deltapaks, Powerpaks, Smartpackers und Multiformer erhältlich. Bis Ende 2019 soll der Service auf die Maxiformer sowie den Cookstar und weitere Anlagen erweitert werden.

Anzeige
Loader-Icon