Markt

Stada: Retzlaff bleibt fünf weitere Jahre im Vorstand

14.09.2015 Der Aufsichtsrat des Arzneimittelkonzerns Stada hat den Vertrag von Hartmut Retzlaff für den Vorstandsvorsitz um weitere fünf Jahre verlängert. Damit bleibt er dem Unternehmen als Vorsitzender noch bis 2021 erhalten. Der bisherige Vertrag wäre im August 2016 ausgelaufen.

Anzeige
Stada: Retzlaff bleibt fünf weitere Jahre im Vorstand

Hartmut Retzlaff, seit 1993 Vorstandsvorsitzender, bleibt weitere fünf Jahre in dieser Position (Bild: Stada)

Retzlaff ist seit 1993 Vorstandsvorsitzender des Konzerns. Im Vorstand ist er für die Bereiche Marketing und Vertrieb, Unternehmensstrategie, Unternehmenskommunikation, Produktion, Einkauf und Beschaffung, Forschung und Entwicklung sowie Biotechnologie verantwortlich.

Der Vorstand des Konzerns besteht demnach unverändert aus Hartmut Retzlaff als Vorstandsvorsitzendem, Helmut Kraft als Finanzvorstand sowie Dr. Matthias Wiedenfels als Vorstand Unternehmensentwicklung und Zentrale Dienste.

(su)

Anzeige
Loader-Icon