Unter Last trennbar

Steckvorrichtung Decontactor

19.02.2018 Die Decontactor Steckvorrichtung von Marechal Electric eignet sich besonders für elektrische Steckvorrichtungen und Installationen in der Lebensmittelindustrie, die täglichen Hochdruckreinugungs-Vorgängen unterzogen werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Schutzart IP66/IP67
  • unter Last trennbar bis 250A
  • auch Ex-Ausführungen
Marechal 1802pf006_Déconnexion DECONTACTOR_ME Anuga Foodtec2018

(Bild: Marechal)

Die Steckvorrichtung lässt sich per Knopfdruck auf den Auslösehaken unter Last bis 250A trennen. Die hohe Dichtigkeit IP66/IP67 bis 250A, und IP69K bis 63A, wird automatisch beim Stecken erreicht. Durch das Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff sind die Steckvorrichtungen langlebig, korrosionsbeständig und stoßfest. Der Hersteller verwendet Stirndruckkontakte mit Druckfedern anstatt herkömmliche Stift-Buchsen-Systeme. Der Federdruck optimiert die Stromübertragung. Die unter Last trennbaren Steckvorrichtungen sind auch in Ex-Ausführungen für die Zonen 1,2,21 und 22 sowie Atex-Kästen wie Aufbaudosen, Verbindungs- und Abzweigkästen erhältlich. Anwendungsbeispiele sind der Anschluss von Produktionsanlagen, Pumpen, Motoren, Verpackungs- und Abfüllanlagen, Schneidemaschinen, Mischern und vielem mehr.

Anuga Foodtec 2018 Halle 6.1 Stand 061

1802pf902

Anzeige
Loader-Icon