Agrarchemie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Agrarchemie".

Bayer will die Übernahme von Monsanto am 7. Juni 2018 abschließen. (Bild: Bayer) Lösungen für nachhaltige Landwirtschaft

Bayer Crop Science investiert über 25 Milliarden in F&E

News02.10.2019 Über die kommenden zehn Jahre will der Bayer-Konzern mehr als 25 Mrd. Euro in Forschung und Entwicklung in der Division Crop Science investieren. Damit reagiere das Unternehmen auf Herausforderungen wie wachsende Weltbevölkerung und Klimawandel, erklärte Agrar-Vorstand Liam Condon beim „Future of Farming Dialogue“ in Monheim. mehr

Junge Weizenpflanzen: Bayer will in einer Forschungskooperation mit den Shanghai Institutes for Biological Sciences (SIBS) die Erträge steigern. (Bild: Bayer) Quartalszahlen

Monsanto treibt Bayer-Umsatz und Ergebnis nach oben

News25.04.2019 Allen Widrigkeiten zum Trotz hat Bayer ein starkes erstes Quartal hingelegt: Der Umsatz stieg, bereinigt um Währungseffekte, um 4,1 % auf rund 13 Mrd. Euro, auch beim Ergebnis legte der Konzern deutlich zu. Triebkraft war unter anderem die Agrarsparte mit dem Neuerwerb Monsanto. mehr

Nachgelegt: Bayer erhöht Angebot für Monsanto erneut Milliarden-Fusion

Bayer-Monsanto: EU schaut genauer hin

News23.08.2017 Die EU-Komission hat Phase II der Untersuchung des geplanten Zusammenschlusses von Bayer und Monsanto eingeleitet. Bayer hat angekündigt, weiter konstruktiv mit der Behörde zusammenzuarbeiten. mehr

US-Ministerium prüft Syngenta-Übernahme durch Chemchina

Syngenta erweitert Produktion in Brasilien und in der Schweiz

News04.10.2016 Der Agrarkonzern Syngenta hat Pläne bekanntgegeben, seine Produktionskapazitäten an wichtigen Standorten in Brasilien und in der Schweiz ausbauen zu wollen. Das Unternehmen investiert dafür zusammengerechnet 240 Mio. US-Dollar. mehr



Loader-Icon