Bausch+Ströbel

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Bausch+Ströbel".

bausch ströbel 1806pf018_Abfüllmaschinen Achema 2018 BS VarioSys 2 Flexibles Produktionssystem erweitert

Variosys-Modul DDM 9105 zur Vials-Verarbeitung

Produktbericht06.07.2018 Für sein modulares Produktionssystem Variosys hat Bausch+Ströbel eine weitere Komponente entwickelt. Das Maschinenmodul ist zum vollautomatischen Öffnen von Tubs und zum Denesten von RTU-Vials geeignet. mehr

Rani Therapeutics will Injektionswirkstoffe in Tablettenform verfügbar machen Projekte in USA und Kanada

Evonik erweitert Kapazitäten für injizierbare Arzneimittel in Nordamerika

News27.06.2018 Aufgrund der steigenden Nachfrage nach injizierbaren Formulierungen mit kontrollierter Wirkstofffreigabe investiert Evonik 35 Mio. Euro in die Erweiterung seiner Auftragsentwicklungs- und Produktionskapazitäten (CDMO) in Nordamerika. Die Erweiterungsmaßnahmen in den USA und in Kanada umfassen eine neue Abfüllanlage, neue Produktionsanlagen und Analyselabore.  mehr

Beim Variosys handelt es sich um ein flexibles System für die Kleinchargenproduktion. Mehrere Komponenten können, je nach Anforderung, als Produktionslinie aneinander gereiht werden. Containment-Baukastensystem für die Pharmafertigung

Flexibilität bei der Kleinchargen-Produktion

Fachartikel30.05.2018 Je spezieller der Wirkstoff und das Medikament, desto kleiner die Chargen. Um diese flexibel fertigen zu können, hat Bausch+Ströbel gemeinsam mit Skan ein flexibles Produktionssystem auf Isolator-Basis entwickelt. mehr

Picture: Bausch+Ströbel Highly Flexible

Modular Production System Variosys

Produktbericht25.05.2018 Variosys, developed by Bausch+Ströbel in conjunction with Skan, is a production system designed to provide high flexibility in the production of pharmaceuticals. It offers the possibility to combine a specialty isolator with a range of different machine modules. mehr

Bernhard Frisch ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei Bausch+Ströbel. Verstärkung in der Geschäftsführung

Bausch+Ströbel mit neuem kaufmännischen Leiter

News05.03.2018 Seit 1. März verstärkt Bernhard Frisch die Geschäftsleitung der Bausch+Ströbel-Maschinenfabrik Ilshofen. Er verantwortet künftig den kaufmännischen Bereich. mehr

Thorsten Bullinger (r.) volgt seinem Vater Siegfried Bullinger (l.) als einer der Geschäftsführer von Bausch+Ströbel. (Bild: Bausch+Ströbel) Personalie

Wechsel in der Geschäftsführung bei Bausch+Ströbel

News11.10.2017 Generationennachfolge beim Spezialmaschinen-Hersteller Bausch+Ströbel: Nachdem Markus Ströbel, Sohn des Firmenmitbegründers Rolf Ströbel, bereits seit 2001 Geschäftsführer ist, wird nun auch bei der Gründerfamilie Bullinger die zweite Generation in die Geschäftsführung einziehen. Thorsten Bullinger folgt seinem Vater Siegfried Bullinger nun ebenfalls als Geschäftsführer nach. mehr

Die Bausch+Ströbel Vertriebsmitarbeiter Thomas H. Bühler (l.) und Katrin Schuler (m.) sowie Geschäftsführer Markus Ströbel (r.) nach der Preisübergabe auf der Interphex in New York. (Bild: Bausch+Ströbel) Auszeichnung für Maschinenkonzept

Bausch+Ströbel ist „Interphex Efficiency Champion“

News18.04.2017 Platzsparende Anlagen für kleine Chargen, die ein Höchstmaß an Flexibilität bieten: Mit diesem Konzept für Neuentwicklungen hat der Maschinenhersteller Bausch+Ströbel auf der Pharma-Fachmesse Interphex in New York die Auszeichnung „Interphex Efficiency Champion“ für seine Abfüll- und Verschließmaschine KCP erhalten. mehr

Bild: Bausch + Ströbel Digitales zum Anfassen

Digital Engineering im Verpackungsmaschinenbau

Fachartikel10.04.2017 Entwicklungs- und Konstruktionsprozesse haben sich in den vergangenen Jahrzehnten grundlegend verändert. Längst kommen auch hier vielfältigste digitale Methoden zum Einsatz. mehr

Eine saubere Investition Die Produktion mit CIP/SIP-Komponenten vereinfachen

Eine saubere Investition

Fachartikel06.10.2016 Auch wenn Industrie 4.0 es auf die Spitze treibt: Der Automatisierungsgrad pharmazeutischer Abfüll- und Verpackungsanlagen hat sich bereits in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich erhöht. mehr

Vials kontaminationsfrei und sicher befüllen Der fast unsichtbare Vorhang

Vials kontaminationsfrei und sicher befüllen

Fachartikel22.02.2016 Medizinische Flüssigkeiten, pulverförmige Arzneistoffe, Lösungen oder Suspensionen werden bei der Arzneimittelherstellung in kleine Fläschchen, sogenannte Vials, abgefüllt. mehr

Schnell umgerüstet mit dem Lock-and-key-Prinzip Flexibilität groß geschrieben

Schnell umgerüstet mit dem Lock-and-key-Prinzip

Fachartikel02.09.2015 Am US-Standort Fremont von Boehringer Ingelheim Pharma in Kalifornien werden biotechnologische Wirkstoffe hergestellt und jetzt auch zu parenteralen, d.h. sterilen Arzneimitteln verarbeitet. mehr

Abfüllmaschine Mehr Möglichkeiten in der Kleinchargenproduktion

Abfüllmaschine

Produktbericht08.07.2015 Das Interessante am neuen Konzept der kleinen, halbautomatische Maschinen für die Kleinchargenproduktion von Bausch+Ströbel: Das Maschinendesign ist komplett auf die Erfordernisse eines Einsatzes im Isolator abgestimmt, alle Teile überstehen problemlos die VHP-Sterilisation, Wasserstoffperoxiddampf kann ihnen nichts anhaben. mehr

Peristaltikpumpe Ein Schlauch genügt

Peristaltikpumpe

Produktbericht01.07.2015 Eine Peristaltikpumpe der neuen Generation von Bausch+Ströbel kommt mit nur noch einem Schlauch aus, was die Handhabung deutlich vereinfacht und die Prozesssicherheit erhöht. Und das, ohne dass Abstriche bei anderen Eigenschaften wie Dosiergenauigkeit oder geringe Pulsation gemacht werden. mehr

Reinraumroboter für den Transport

Füllmaschine KCP5060

Produktbericht29.04.2014 Mit der KCP 5060 hat Bausch+Ströbel eine spezielle Füll- und Verschließmaschine für die Kleinchargenproduktion entwickelt. Vials, Spritzen oder Karpulen, die hier gefüllt und verschlossen werden, werden im Verarbeitungsbereich mittels speziellen Reinraumrobotern transportiert. mehr

Bausch+Ströbel erhält Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg

Bausch+Ströbel erhält Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg

News18.11.2013 Für herausragende berufliche und unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft hat der Finanz- und Wirtschaftsminister die Wirtschaftsmedaille an 14 Persönlichkeiten und zwei Unternehmen verliehen. Darunter auch der Verpackungsmaschinenhersteller Bausch+Ströbel aus Ilshofen. mehr

Bausch+Ströbel-Geschäftsleitung bekommt Verstärkung

Bausch+Ströbel-Geschäftsleitung bekommt Verstärkung

News29.05.2013 Ab dem 1.Juli 2013 wird die Geschäftsleitung der Bausch+Ströbel-Maschinenfabrik Ilshofen, Hersteller von Abfüll- und Verpackungsmaschinen für die pharmazeutische Industrie, auf die Schultern dreier Geschäftsführer verteilt. Die bisherigen Geschäftsführenden Gesellschafter Siegfried Bullinger und Markus Ströbel werden dann durch Dr. Hagen Gehringer unterstützt. mehr

Wilco ab jetzt Teil von Bausch+Ströbel

Wilco ab jetzt Teil von Bausch+Ströbel

News03.01.2013 Der Spezialmaschinenhersteller Bausch+Ströbel erweitert sein Angebot im Bereich Abfüll- und Verpackungsanlagen um vollautomatische Prüfmaschinen für Dichtheitsprüfung, visuelle Kontrolle und spektroskopische Systeme durch den Kauf der Wilco im Dezember 2012. mehr

Etikettiercenter Flexibel und schnell

Etikettiercenter

Produktbericht17.08.2012 Unter anderem durch die weltweite Vermarktung von Medikamenten geht der Trend in der Pharmabranche aber zu kleinen Losgrößen. Oft muss schon nach einigen Tausend Vials oder Karpulen ein Etikett in einer anderen Sprache verwendet werden: und durch diesen Etikettenwechsel wird die hohe Geschwindigkeit der Etikettiermaschine unnötig gebremst. Hier wurde eine interessante Lösung entwickelt. mehr

Bausch+Ströbel unter den Finalisten für die Auszeichnung „Entrepreneur des Jahres 2011"

Bausch+Ströbel unter den Finalisten für die Auszeichnung „Entrepreneur des Jahres 2011″

News28.09.2011 Erstmals hat der Spezialmaschinenhersteller Bausch+Ströbel aus dem süddeutschen Ilshofen sich für den Wettbewerb „Entrepreneur des Jahres 2011“ beworben - und gehörte auf Anhieb zu den 65 Finalisten. mehr

Bausch + Ströbel im Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2011"

Bausch + Ströbel im Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2011″

News19.09.2011 Beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft und soziales Engagement: Zum 15. Mal kürt die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young die besten mittelständischen Unternehmer Deutschlands. Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl aus 300 nominierten Unternehmen haben 65 Firmen den Sprung ins Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2011“ geschafft, darunter auch die Bausch+Ströbel Maschinenfabrik Ilshofen. mehr



Loader-Icon