Bayer

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Bayer".

Strategiewechsel per Übernahme Vertrag verlängert

Bayer-Chef Baumann darf bis 2024 bleiben

News11.09.2020 Der Aufsichtsrat von Bayer hat den auslaufenden Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden Werner Baumann bis 2024 verlängert. Damit bleibt der Architekt der umstrittenen Monsanto-Übernahme weiterhin an Spitze des Chemie- und Pharmakonzerns. mehr

Bayer musste in den USA eine weitere Niederlage vor Gericht einstecken. (Bild: vege – Fotolia) Klagen in den USA

Bayer trifft Milliardenvergleich im Streit um Verhütungsmittel Essure

News21.08.2020 Bayer hat sich im Streit um das Verhütungsmittel Essure mit den meisten Klägerinnen in den USA geeinigt. Der Pharmakonzern hat eine milliardenschwere Vereinbarung getroffen, mit der etwa 90 % der insgesamt knapp 39.000 Klagen beigelegt werden sollen. mehr

Mit der Übernahme komplettiert die Bühler Gruppe ihr Angebot im Bereich Consumer Foods. (Bild: DragonImages – Fotolia) Übernahme von Biotech-Firma

Bayer stärkt Pharma-Geschäft mit Zukauf

News12.08.2020 Mit dem Kauf der britischen Biotech-Firma Kandy Therapeutics erhält Bayer Zugriff auf einen vielversprechenden Wirkstoff. Das potenzielle Medikament gegen menopausale Probleme von Frauen könnte weltweit mehr als eine Milliarde Umsatz einfahren. mehr

Mit einem Umsatz von 45,31 Mrd. US-D geht Platz 3 an die Bayer AG. Das breite Sortiment an Produkten und die Forschungsschwerpunkte des Leverkusener Konzerns sind auf die Gesundheitsversorgung, den Pflanzenschutz und die Schädlingsbekämpfung ausgerichtet.  Bild: Bayer Glyphosat-Streit und Corona-Krise drücken aufs Ergebnis

Bayer mit Milliardenverlust

News05.08.2020 Der Pharma- und Agrochemiekonzern Bayer musste im 2. Quartal 2020 einen Milliardenverlust hinnehmen. Grund dafür sind die Rechtsstreitigkeiten in den USA um das Herbizid Glyphosat. Aber auch im Pharmasegment lief das Geschäft nicht rund. mehr

2019 wollen deutsche Pharmaunternehmen 30 auf neuen Wirkstoffen basierende Präparate auf den Markt bringen, darunter mehrere neue Antibiotika. ( Bild: mguido - AdobeStock) Milliardenfonds aufgesetzt

„Größer als Covid-19“: Pharmaindustrie investiert in neue Antibiotika

News13.07.2020 Die Zahl antibiotikaresistenter Infektionen steigt rapide. Die großen Pharmaunternehmen haben sich daher nun verpflichtet, fast 1 Mrd. US-Dollar für die klinische Entwicklung von neuen Antibiotika aufzubringen. mehr

Im Streit um die krebserregende Wirkung von Glyphosat hat Bayer vor Gericht eine schwere Neiderlage erlitten. (Bild: Bayer) Nach jahrelangem Streit

Bayer zahlt Milliarden für Glyphosat-Einigung

News25.06.2020 Der Bayer-Konzern hat sich mit dem Großteil der US-Kläger im Streit um das Herbizid Glyphosat geeinigt. Auch wenn die Beilegung aktueller und künftiger Verfahren über 10 Mrd. Dollar kostet, zeigte sich Konzernchef Baumann auch „persönlich“ erleichtert. mehr

Nachgelegt: Bayer erhöht Angebot für Monsanto erneut Zulassung entzogen

Dicamba: Weitere Niederlage für BASF und Bayer

News05.06.2020 Das von Bayer und BASF in den USA vertriebene Unkrautvernichtungsmittel Dicamba hat dort seine Zulassung verloren. Bereits Anfang des Jahres hatten die beiden Konzerne Ärger um den Wirkstoff. mehr

Bayer musste in den USA eine weitere Niederlage vor Gericht einstecken. (Bild: vege – Fotolia) Mündliche Absprachen

Bayer schließt offenbar Vergleiche in Glyphosat-Streit

News25.05.2020 Der Bayer-Konzern hat laut Medienberichten einen Teilerfolg in tausenden Prozessen wegen des Unkrautvernichters Glyphosat erzielt: In bis zu 85.000 Klagen in den USA sollen demnach Vergleiche geschlossen werden. Die Abmachungen sind jedoch noch nicht unterzeichnet. mehr

Dr. Holger Weintritt hat seinen Nachfolger Dr. Timo Fleßner offiziell als Leiter des in Bayer-Standorts Wuppertal begrüßt. Führungswechsel

Bayer: Fleßner ist neuer Leiter am Standort Wuppertal

News15.05.2020 Am gestrigen Donnerstag, 14. Mai 2020, wurde Dr. Timo Fleßner offiziell als neuer Leiter des Bayer-Standorts Wuppertal begrüßt. Er hatte dieses Amt bereits zum Monatsanfang von Dr. Holger Weintritt übernommen, der dem Agrarchemie- und Pharmakonzern weiterhin erhalten bleibt. mehr

Dr. Dieter Heinz leitet seit 1. Mai den Bayer-Standort Bergkamen. Bild: Bayer Nachfolge von Timo Fleißner

Bayer-Standort Bergkamen mit neuem Leiter

News04.05.2020 Der Bayer-Standort Bergkamen hat einen neuen Leiter: Der Chemieingenieur Dr. Dieter Heinz hat zum 1. Mai die Verantwortung für den Pharmastandort übernommen. mehr

Junge Weizenpflanzen: Bayer will in einer Forschungskooperation mit den Shanghai Institutes for Biological Sciences (SIBS) die Erträge steigern. (Bild: Bayer) COVID-19 prägend, Auswirkungen unvorhersehbar

Guter Jahresauftakt für Bayer

News27.04.2020 Der Bayer-Konzern ist gut ins Jahr 2020 gestartet: Umsatz und Ergebnis stiegen im ersten Quartal in allen Geschäftsbereichen. Die weitere Entwicklung sieht das Unternehmen positiv, der Einfluss der Covid-19-Pandemie sei aber noch nicht verlässlich quantifizierbar. mehr

Im Streit um das Krebsrisiko durch das Herbizid Glyphosat hat ein US-Gericht das Urteil bestätigt, aber die von Bayer zu zahlende Strafe herabgesetzt. (Bild: Bayer) Irreführende Werbung

Bayer zahlt knapp 40 Mio. Dollar in Glyphosat-Vergleich

News01.04.2020 In einem Streit um irreführende Werbung für den Glyphosat-basierten Unkrautvernichter Roundup hat der Bayer-Konzern einer Vergleichszahlung von 39,5 Mio. US-Dollar zugestimmt. mehr

Die Top-10-Artikel 2016 Vielversprechende Tests

Wirkstoff von Bayer könnte gegen Covid-19 helfen

News25.03.2020 Der in den 1930er Jahren in Elberfeld entwickelte Wirkstoff Chloroquin wurde jahrzehntelang unter dem Namen Resochin zur Malariaprävention eingesetzt. Hersteller Bayer hat nach einer Anfrage aus China die Produktion in der einzigen verbleibenden Produktionsanlage in Pakistan hochgefahren. mehr

Wer ist im Konzern verantwortlich? Milliardenschaden für Aktionäre

„Desaströse“ Monsanto-Übernahme: Investorin verklagt Bayer-Vorstand

News10.03.2020 Eine Investorin verklagt den Vorstand und weitere hochrangige Vertreter des Pharma- und Chemiekonzerns Bayer auf Schadensersatz: Die Übernahme von Monsanto und die darauffolgende Klagewelle wegen des Herbizids Glyphosat hätten den Unternehmenswert zu sehr nach unten gedrückt - und der Schaden wäre vermeidbar gewesen. mehr

Mit einem Umsatz von 45,31 Mrd. US-D geht Platz 3 an die Bayer AG. Das breite Sortiment an Produkten und die Forschungsschwerpunkte des Leverkusener Konzerns sind auf die Gesundheitsversorgung, den Pflanzenschutz und die Schädlingsbekämpfung ausgerichtet.  Bild: Bayer Geschäftszahlen

Bayer-Bilanz für 2019 trifft die Erwartungen

News27.02.2020 Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat 2019 seinen Umsatz sowie vor allem seinen Gewinn gesteigert und damit seine Ziele insgesamt erreicht. Die jüngsten Konzernzahlen deuten außerdem daraufhin, dass die Klagewelle in Sachen Glyphosat allmählich abebben könnte. mehr

Werner Wenning war seit 2012 Vorsitzender des Aufsichtsrates bei Bayer und gibt sein Amt nach der kommenden Hauptversammlung ab. (Bild: Bayer) Wechsel nach der Hauptversammlung

Wenning gibt Vorsitz im Bayer-Aufsichtsrat ab

News26.02.2020 Werner Wenning wird nach der Hauptversammlung am 28. April 2020 aus dem Aufsichtsrat von Bayer ausscheiden. Seinen Posten als Vorsitzender des Kontrollgremiums soll Prof. Dr. Norbert Winkeljohann übernehmen. mehr

Bild: kues1_AdobeStock Wenn Geld vor Hoffnung geht

Namur diskutiert Nutzen der Digitalisierung

Fachartikel24.02.2020 Von der digitalen Disruption oder gar Revolution ist in der (Chemie-)Industrie bislang wenig zu spüren. Zumindest wenn man die Produktivitätskurven betrachtet. mehr

Die Top 10 der deutschen Chemieunternehmen Dicamba-Streit

Basf und Bayer zu Millionenzahlung verurteilt

News17.02.2020 Die Chemiekonzerne Bayer und BASF müssen 256 Mio. US-Dollar an einen Landwirt in den USA bezahlen. Das hat ein Bundesgericht in Missouri entschieden. mehr

In Berlin sitzt die Zentrale der Division Pharmaceuticals. (Bild: Bayer) Kleinmolekulare Wirkstoffe

Bayer gibt Forschungszentrum in Berlin ab

News14.02.2020 Der Bayer-Konzern gibt einen großen Teil seiner in Berlin ansässigen Forschung auf dem Gebiet kleinmolekularer Wirkstoffe ab. Die Einheit mit ihren rund 400 Arbeitsplätzen soll an den Auftragsfertiger Nuvisan gehen. mehr

Die Top 10 der deutschen Chemieunternehmen Bluter-Präparat Kovaltry

Bayer gibt Formulierbetrieb in Leverkusen ab

News17.01.2020 Bayer gibt den Formulierbetrieb für sein Bluter-Präparat Kovaltry in Leverkusen an Wuxi Biologics ab. Das chinesische Unternehmen erwirbt die zugehörige Ausstattung und mietet das Gebäude langfristig. Das hat auch mit einer Absage in Wuppertal zu tun. mehr



Loader-Icon