China

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "China".

Granulierlinie Studien für die Solida-Produktion

Romaco eröffnet prozesstechnisches Labor in China

News08.05.2019 Der Pharma-Anlagenbauer Romaco hat im chinesischen Changsha ein prozesstechnisches Labor eröffnet. Dort können Hersteller von Solidaprodukten aus ganz Asien Laborsessions zum Trocknen, Granulieren, Tablettieren und Beschichten von Feststoffpartikeln buchen. mehr

Das regionale Kompetenzzentrum der Wacker Chemie AG in Shanghai verfügt über ein anwendungstechnisches Labor speziell für innovative Lebensmittelinhaltsstoffe, Nahrungsergänzungsmittel und Kaugummianwendungen. (Foto: Wacker) Regionales Kompetenzzentrum

Wacker eröffnet Labor für Food-Anwendungen in Shanghai

News21.03.2019 Der Chemiekonzern Wacker hat ein Labor für Food-Anwendungen in Shanghai eröffnet. Mit dem spezialisierten Labor will das Unternehmen Kunden in Asien künftig noch besser bei der Entwicklung maßgeschneiderter Produkte im stark wachsenden Markt für Lebensmittel unterstützen. mehr

„Wir wollen für unsere Wissenschaftler ein Arbeitsumfeld schaffen, das Wachstum und berufliche Weiterentwicklung fördert – also einen Ort, an dem wissbegierige Menschen wachsen und gedeihen können.“ Offensichtlich funktioniert dieses von Merck-Geschäftsführer Kai Beckmann vorgegebene Ziel, denn als bester Deutscher im Ranking verbessern sich die Darmstädter von Platz 17 auf Platz 11. (Bild: Merck) Zentrale in Darmstadt betroffen

Umbau geht weiter: Merck verlagert 250 Stellen ins Ausland

News30.01.2019 Nach dem Umbau ist vor dem Umbau. Auf das „Übergangsjahr“ 2018 folgen beim Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck nun weitere schmerzhafte Maßnahmen für die Belegschaft: Das Unternehmen will hunderte Stellen von der Zentrale ins kostengünstigere Ausland verlagern. Auch eine neue Kooperation für digitale Gesundheitsdienste weist in Richtung Asien. mehr

Boehringer Ingelheims Einweg-Bioreaktorplattform in Shanghai (Bild: Boehringer Ingelheim) Steigende Nachfrage

Boehringer Ingelheim erweitert biopharmazeutische Auftragsproduktion in China

News18.01.2019 Boehringer Ingelheim erweitert seine Kapazitäten für die kommerzielle Produktion von Biologika am Standort Shanghai, China. Die Erweiterung umfasst einen zusätzlichen Bioreaktor sowie alle notwendigen Versorgungseinrichtungen und die Infrastruktur für GMP-Betrieb von zwei 2.000 l Single-Use-Bioreaktor-Produktionslinien. mehr

Dass der Erfolg des deutschen Maschinenbaus auf Lohndumping und Währungsmanipulationen beruhen soll, lässt VDMA-Präsident Welcker nicht auf seiner Branche sitzen. (Bild: VDMA) VDMA-Jahresbilanz 2018

Maschinenbau bleibt robust in schwierigem Umfeld

News12.12.2018 Die Maschinenbauer in Deutschland haben den handelspolitischen Stürmen im Jahr 2018 erfolgreich getrotzt und trotz vieler Verunsicherungen ihre Belegschaften sogar vergrößert. Der Branchenverband VDMA peilt einen Produktionsrekord an, erwartet aber weniger Schwung für 2019. mehr

Produktion bei Apollo Air-cleaner in Shunde, China. Freudenberg Filtration übernimmt die Mehrheitsanteile des Filterherstellers. (Bild: Freudenberg) Joint Venture

Freudenberg stärkt Filtergeschäft in China

News12.12.2018 Freudenberg Filtration Technologies hat einen Vertrag zur Übernahme der Mehrheitsanteile am chinesischen Filterhersteller Apollo Air-cleaner unterzeichnet. Damit will Freudenberg sein globales Geschäft weiter ausbauen. mehr

Bild: rawf8 – AdobeStock CT-Spotlight: Steamcracker statt Reiscracker

Wachstumsmarkt China hängt Europa ab

Fachartikel19.08.2018 China war früher weit, weit weg. Fernost-Feinkost war mal exotisch, mit Stäbchen essen war mal ungewöhnlich, und China war das märchenhafte Land, in das Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer reisten, um eine Prinzessin zu retten. mehr

Im Gegensatz zu den bisherigen chinesischen Standorten des Unternehmens soll der neue Komplex nahe der Stadt Zhanjiang auf der Halbinsel Donghai nicht als deutsch-chinesisches Joint Venture realisiert werden, sondern voll im Besitz der BASF sein. Bild: BASF Boomtown-Region mit Magnet-Wirkung

BASF plant neuen Verbundstandort in China

Fachartikel18.08.2018 Klotzen, nicht kleckern! Wenn es um den Zukunftsmarkt China geht, dann ist Zurückhaltung fehl am Platz. Das denkt sich offenbar auch der Chemiekonzern BASF und will in der südchinesischen Provinz Guangdong einen Verbundstandort bauen. Das mit 10 Mrd. Euro bislang teuerste Projekt des Chemieriesen könnte der technologisch modernste Standort werden. mehr

Kohlendioxid sorgt nicht nur für den Schaum auf dem Bier. Es dient auch als Lösungsmittel für Hopfenextrakte. (Bild: WavebreakMediaMicro – Fotolia)

Heineken kauft sich in chinesische Großbrauerei ein

News06.08.2018 Der Brauereikonzern Heineken übernimmt einen Anteil von 40 % am größten Bierhersteller in China. Damit will der zweitgrößte Bierkonzern der Welt auch den größten Biermarkt der Welt erobern. mehr

SGD Pharma hat seine Pharmaglas-Porduktion am chinesischen Standort Zhanjiang um 11 % gesteigert. (Bild: SGD Pharma) Modernisierungsprojekt

SGD Pharma erhöht Pharmaglas-Produktion in China

News18.06.2018 Das französische Glasspezialist SGD Pharma hat sein chinesisches Werk in Zhanjiang modernisiert. Mit der 7 Mio. Euro teuren Maßnahme verfolgte das Unternehmen das Ziel, die Produktionskapazität um 11 % zu erhöhen und die Glasqualität zu verbessern. mehr

Wipotec-OCS präsentiert seine Serialisierungslösungen. (Bild: Wipotec-OCS) Harmonisierung von Standards

Wipotec-OCS will Serialisierungslösungen in China etablieren

News09.04.2018 Der Kaiserslauterner Maschinenbauer Wipotec-OCS hat angekündigt, seine Lösungen für die Serialisierung von Medikamenten auf dem chinesischen Markt etablieren zu wollen. Dazu kooperiert das Unternehmen mit der internationalen Organisation GS1. mehr

„Wir wollen für unsere Wissenschaftler ein Arbeitsumfeld schaffen, das Wachstum und berufliche Weiterentwicklung fördert – also einen Ort, an dem wissbegierige Menschen wachsen und gedeihen können.“ Offensichtlich funktioniert dieses von Merck-Geschäftsführer Kai Beckmann vorgegebene Ziel, denn als bester Deutscher im Ranking verbessern sich die Darmstädter von Platz 17 auf Platz 11. (Bild: Merck) Ab Februar 2018

Neuer China-Chef bei Merck

News14.12.2017 Der Pharmakonzern Merck hat einen anstehenden Wechsel an der Spitze seines Chinageschäfts bekannt gegeben. Allan Gabor folgt zum Februar 2018 auf Alasdair Jelfs, der in anderer Position im Unternehmen verbleibt. mehr

Der deutsche Anlagen- und Maschinenbau hat ein gutes 1. Halbjahr hingelegt: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Exporte um fast 6 %. (Bild: jeff Metzger – Fotolia) Auftragslage im Maschinenbau

VDMA: Exportgeschäft kommt ins Rollen

News22.08.2017 Die gute Auftragslage in vielen Ländern hat das Exportgeschäft des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 kräftig angetrieben: In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres legten die Ausfuhren nach vorläufigen Zahlen nominal um 5,9 % gegenüber dem Vorjahr zu. mehr

DHL Supply Chain wird Shanghai Pharma bei der Optimierung von Qualitätskontrollen, Verschlankung der Distribution und Stärkung der Compliance mit nationalen und internationalen Vorschriften für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie unterstützen. (Bild: DHL Supply Chain) Aufbau eines globalen Vertriebsnetzwerks

Shanghai Pharma und DHL beschließen Zusammenarbeit

News09.08.2017 Shanghai Pharma, einer der größten börsennotierten Pharmakonzerne Chinas, und DHL Supply Chain haben eine Absichtserklärung bezüglich der Nutzung der logistischen Infrastruktur unterzeichnet. Hintergrund dieser Zusammenarbeit sind diverse chinesische Regierungsinitiativen. mehr

Mit der Kapazitätserweiterung reagiert das Gemeinschaftsunternehmen auf den gestiegenen Bedarf nach Konservierungsmitteln für Nahrungs- und Futtergetreide. (Bild: Elenathewise – Fotolia) Steigender Bedarf nach Konservierungsmitteln

BASF und Sinpec: mehr Kapazität für Propionsäure

News01.06.2017 BASF und Sinopec erweitern die Kapazität ihrer bestehenden Produktionsanlage für Propionsäure am Verbundstandort in Nanjing, China, um jährlich 30.000 t. Damit steigt die Kapazität auf insgesamt 69.000 t/a. mehr

Bild: Stefan Rajewski – Fotolia Übernahmewelle

Deutsche Unternehmen sind begehrte Übernahmeziele

News19.05.2017 Die Zahl der Übernahmen deutscher Unternehmen durch ausländische Konzerne hat sich im Jahr 2016 mehr als vervierfacht. Besonders US-Amerikaner und Briten kaufen gern in Deutschland dazu, China liegt auf Platz fünf. mehr

Mit dem Standort in Schanghai reagiert Boehringer Ingelheim auf die steigende Nachfrage der biopharmazeutischen Industrie. (Bild: psdesign1 – Fotolia) Biopharmazeutische Produktion

Boehringer eröffnet Standort in China

News16.05.2017 Boehringer Ingelheim hat seinen biopharmazeutischen Produktionsstandort in Schanghai, China, offiziell eröffnet. In einer ersten Investitionsphase hat das Unternehmen bereits mehr als 70 Mio. Euro in das Projekt investiert. mehr

Michael Mohr (rechts), Executive Vice President Sales Automation, und Jonathan Kwok, CEO Automation & IT China, bei der Eröffnungszeremonie. (Bild: SSI Schäfer) Eröffnungsfeier in Kunshan

SSI Schäfer eröffnet Technologiezentrum in China

News27.04.2017 Als erstes Unternehmen der Branche hat SSI Schäfer in Kunshan bei Shanghai ein Technologiezentrum für den chinesischen Markt eröffnet. Die Anlage mit Showroom, Convention Center und Entwicklungsabteilung soll die Erschließung des dortigen Wachstumsmarktes vorantreiben. mehr

Original oder Fälschung? Der Scan soll für Gewissheit sorgen. Dafür braucht es aber sichere Datenkanäle. (Bild: Bild: Altantic Zeiser + envfx – Fotolia) Sicherheit für den Datenfluss

Datensicherheit in Zeiten von Serialisierung

Fachartikel11.04.2017 Fast genau ein Jahr ist es jetzt her, dass die EU festgelegt hat: Bis 2019 hat die Pharma-Serialisierung verbindlich zu erfolgen. Viele andere Märkte sind in dieser Hinsicht schon deutlich weiter. mehr

Mit der Rückgewinnungsanlage will Messer seine Kunden mit CO2 beliefern. (Bild: Messer) CO2-Rückgewinnung

Messer nimmt Mega-Anlage in China in Betrieb

News07.03.2017 Der größte privat geführte Industriegasespezialist Messer hat im chinesischen Nanjing seine weltweit größte CO2-Rückgewinnungsanlage in Betrieb genommen und ist damit zum laut eigenen Angaben wichtigsten Anbieter von recyceltem CO2 in China aufgestiegen. mehr



Loader-Icon