Frankreich

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Frankreich".

Endress+Hauser hat zwei Millionen Euro in die Erweiterung seines Standorts in Lyon investiert. (Bild: Endress+Hauser) Steigende Messtechnik-Nachfrage

Endress+Hauser erweitert Kompetenzzentrum in Frankreich

News19.07.2019 Mit einer Investition von zwei Millionen Euro hat Endress+Hauser sein Kompetenzzentrum für hochentwickelte Analyseverfahren im französischen Lyon weiter ausgebaut. Eine neue Produktionswerkstatt und zusätzliche Geschäftsräume sollen die steigende Nachfrage im Bereich der modernen Prozessanalyse bedienen. mehr

Süßwaren mit weißem Überzug enthalten oft Titandioxid als Zusatzstoff E171. Frankreich verbietet den Zusatzstoff für Lebensmittel ab 20202. (Bild: Feng Yu – Fotolia) Umstrittenes Weiß-Pigment

Frankreich verbietet Titandioxid in Lebensmitteln ab 2020

News24.04.2019 Wegen gesundheitlicher Bedenken soll das weiße Pigment Titandioxid in Frankreich ab 2020 nicht mehr für den Einsatz in Lebensmitteln zugelassen sein – vor allem aufgrund fehlender Daten über mögliche Gesundheitsgefahren. mehr

„Wir wollen für unsere Wissenschaftler ein Arbeitsumfeld schaffen, das Wachstum und berufliche Weiterentwicklung fördert – also einen Ort, an dem wissbegierige Menschen wachsen und gedeihen können.“ Offensichtlich funktioniert dieses von Merck-Geschäftsführer Kai Beckmann vorgegebene Ziel, denn als bester Deutscher im Ranking verbessern sich die Darmstädter von Platz 17 auf Platz 11. (Bild: Merck) Stärkung des Unternehmenssitzes

Merck kündigt Milliardeninvestition in Darmstadt an

News21.03.2019 Merck will am Standort Darmstadt in großem Maßstab investieren. Den Ausbau des Unternehmenssitzes will sich der Pharma- und Chemiekonzern bis 2025 insgesamt 1 Mrd. Euro kosten lassen. Im Gespräch sind unter anderem ein neues Aus- und Weiterbildungszentrum sowie die Ansiedlung einer Membranfabrik. mehr

Merck erleidet Schlappe in Patentstreit mit Gilead Umstrittenes Bayer-Produkt

Gericht in Frankreich widerruft Zulassung für glyphosathaltiges Pflanzenschutzmittel

News16.01.2019 Das Verwaltungsgericht in der französischen Stadt Lyon hat dem Bayer-Produkt Roundup Pro 360, einem Unkrautvernichter auf Basis des umstrittenen Wirkstoffs Glyphosat, entzogen. mehr

Mehr als 200 Menschen arbeiten im neuen Hightech-Labor, das den Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, ihr Fachwissen zu bündeln. (Bild: Bohringer Ingelheim) Investition von 70 Millionen Euro

Boehringer Ingelheim weiht F&E-Zentrum für Veterinärimpfstoffe in Lyon ein

News19.10.2018 Boehringer Ingelheim hat ein globales Zentrum für biologische Forschung und Entwicklung an seinem Standort Lyon Porte-des-Alpes (LPA) in Saint-Priest, Frankreich, eingeweiht. Mit der Investition in Höhe von 70 Mio. Euro will das Unternehmen seine Position auf dem Markt für Veterinärimpfstoffe ausbauen. mehr

Dekanter Eforce gMaster Weltweites Optimierungsprogramm

GEA verkauft Separatoren-Produktion in Frankreich

News02.10.2018 Der Maschinen- und Anlagenbauer Gea hat seine französische Produktion für Standard-Separatoren an den Industriekonzern Altifort verkauft. Die Trennung von dem Produktionsstätte in in Château-Thierry in der Region Hauts-de-France bedeute „einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Optimierung des weltweiten Produktionsnetzwerks“. mehr

Boehringer Ingelheim verstärkt im französischen "Vaccine Valley" sein Produktionsnetzwerk für Tierseuchen-Impfstoffe gegen Maul- und Klauenseuche und Blauzungenkrankheit. (Bild: Amplitude Architectes) Rekord-Investition in Frankreich

Boehringer Ingelheim investiert über 200 Mio. Euro in Tierseuchen-Impfstoffproduktion

News19.07.2018 Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim investiert mehr als 20 Mio. Euro in den Aufbau eines strategischen Produktionszentrums für Behördliche Tierseuchenbekämpfung. Der Unternehmensbereich Tiergesundheit reagiert damit auf den steigenden Bedarf an Präparaten gegen Maul- und Klauenseuche sowie Blauzungenkrankheit. mehr

Naturex extrahiert pflanzliche Naturstoffe für die Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. (Bild: Frank Eckgold – Fotolia) Geplante Übernahme

Givaudan kauft französischen Naturstoff-Isolierer

News26.03.2018 Der Schweizer Aromenhersteller Givaudan bereitet sich auf eine Übernahme des französischen Unternehmens Naturex vor. Die Firma ist auf die Isolierung von Inhaltsstoffen aus Pflanzen für die Nahrungsmittel-, Gesundheits- und Kosmetik-Branche spezialisiert. mehr

Evonik nimmt Mepron-Produktion in USA auf Salmonellen

Molkereikonzern Lactalis ruft in 83 Ländern Milchpulver zurück

News15.01.2018 Der französische Babynahrung-Hersteller Lactalis hat wegen möglicher Kontamination mit Salmonellen in 83 Ländern Babymilchpulver zurückgerufen. Im Rahmen der weltweiten Rückrufaktion wurden über 12 Mio. Einheiten aus dem Handel genommen. mehr

Die GEA Group und Serge Vidal, Head of Supply Chain, vereinbarten einen Management-Buyout der französischen Eismaschinen-Aktivitäten von GEA. (Bild: GEA) Management-Buyout

GEA tritt Eismaschinen-Geschäft in Frankreich ab

News16.10.2017 Die GEA Group veräußert ihre im französischen Les Sorinières bei Nantes angesiedelte Produktion von Eismaschinen per Management-Buyout. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten GEA und Serge Vidal, der als Head of Supply Chain and Production für Eismaschinen bei GEA in Frankreich tätig ist. mehr

Evonik will an dem Standort nicht nur Kundenprojekte bearbeiten, sondern künftig auch eigene Produkte anbieten. (Bild: Evonik) Pflanzliche Kosmetik

Evonik eröffnet Standort im Cosmetic Valley

News11.10.2017 Evonik hat Ende September den Sitz seiner Tochter Evonik Advanced Botanicals in Tours, Frankreich, feierlich eröffnet. Bei der Eröffnungsfeier in Tours kündigte Evonik an, den Standort zum Zentrum für pflanzliche Kosmetikwirkstoffe zu entwickeln. mehr

Markenschutz: Kooperation zwischen Merck und Brandwatch Unerwünschte Nebenwirkungen

Polizei durchsucht Frankreich-Zentrale von Merck

News04.10.2017 In Frankreich hat die Polizei Ermittlungen gegen den deutschen Pharmakonzern Merck eingeleitet und dessen dortige Zentrale durchsucht. Grund sind Beschwerden von Patienten über Nebenwirkungen eines Medikaments. mehr

Mit dem Neubau in Lyon zieht Endress+Hauser Frankreich unter ein Dach mit dem Vertrieb des Tochterunternehmens Kaiser Optical Systems. (Bild: Endress+Hauser) Neubau

Endress+Hauser weiht Campus in Lyon ein

News04.10.2017 Messtechnik-Spezialist Endress+Hauser hat im französischen Lyon 4,9 Millionen Euro in ein neues Gebäude investiert. Neben 25 Vertriebs- und Service-Mitarbeitern wird auch die Europazentrale von Kaiser Optical Systems mit neun Beschäftigten in den Neubau einziehen. mehr

Mit der Wahl von Macron haben die Franzosen für Europa gesetzt. (Bild: Yvonne Bogdanski – Fotolia) Nach der Frankreich-Wahl

Uff: VDMA erleichtert über Macrons Wahlsieg

News08.05.2017 Der deutsche Maschinenbau zeigt sich erleichtert über den Ausgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich, die mit einem klaren Sieg des proeuropäischen Macrons endete. mehr

Sartorius Mechatronics übernimmt französische Wägetechnik-Unternehmen

Sartorius Mechatronics übernimmt französische Wägetechnik-Unternehmen

News11.05.2016 Sartorius Mechatronics hat die Übernahme der französischen Firmen Aaz Pesage und Centre Pesage bekanntgegeben. Der Anbieter von industrieller Wäge- und Inspektionstechnologie will mit der Übernahme die Kundenbetreuung und regionale Strukturierung verbessern. mehr

Novo Nordisk investiert 100 Mio. Euro in französischen Standort

Novo Nordisk investiert 100 Mio. Euro in französischen Standort

News26.04.2016 Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk plant 100 Mio. Euro in die Produktionswerke an seinem Standort in Chartres, Frankreich, zu investieren. Mit den Investition soll den weltweit ansteigenden Bedarf an Medikamenten zur Diabetesbehandlung decken. mehr

Preiskartell: Französische Milch-Produzenten müssen 190 Mio. Euro zahlen

Preiskartell: Französische Milch-Produzenten müssen 190 Mio. Euro zahlen

News18.03.2015 In Frankreich ist ein Preiskartell in der Milchindustrie aufgeflogen: Elf beteiligte Unternehmen hat die französische Wettbewerbsbehörde zu Geldstrafen im Gesamtwert von 192,7 Mio. Euro verordnet. mehr

Schütz eröffnet Werk in Saint-Étienne

Schütz eröffnet Werk in Saint-Étienne

News03.12.2014 Schütz hat seinen Standort in Saint-Étienne, Frankreich, offiziell eröffnet. Dieses zweite Werk innerhalb Frankreichs ist Teil der Strategie, die Liefersicherheit und -flexibilität für Kunden weltweit kontinuierlich zu erhöhen. mehr

Merck Millipore investiert 12 Mio. Euro in Frankreich

Merck Millipore investiert 12 Mio. Euro in Frankreich

News11.08.2014 Merck Millipore, die Life-Science-Sparte des Darmstädter Pharma- und Chemieunternehmens Merck, will 12 Mio. Euro in sein Werk Molsheim in Frankreich investieren. Das Unternehmen will damit seine Produktionskapazität für mikrobiologische Fertigmedien, auch Ready-To-Use (RTU) Media genannt, erweitern. mehr

GEA Refrigeration hat Froster-Werk in Frankreich eröffnet

GEA Refrigeration hat Froster-Werk in Frankreich eröffnet

News04.07.2013 Im Juni hat GEA Refrigeration Technologies, Bochum, ein neues Froster-Kompetenzzentrum in Dijon, Frankreich, eröffnet. Im neuen „Technology Center Freezing Europe“ werden ab sofort Spiralfroster und -kühler der Serien A-Tec und Maxi-Stack gefertigt beziehungsweise montiert. mehr



Loader-Icon