Hygiene

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Hygiene".

Neben den Verschraubungen umfasst die Produktreihe auch Klemm- und Flanschverbindungen. Nie mehr falsch verbunden

Rohrverschraubungen für höhere Hygiene und leichtere Sterilisierung

Fachartikel25.10.2018 Rohrverbindungen kommen in jeder Anlage der Pharma- und Lebensmittelindustrie zu Hunderten oder gar Tausenden vor. Umso überraschender ist es, dass der übliche Optimierungsprozess im Anlagenbau an diesen weitgehend vorbeigegangen ist. mehr

Das Edelstahl-Gehäuse der Wägezelle hält auch aggressiven Reinigungsvorgängen stand. (Bild: HBM) Biegestab-Wägezellen in rauer Umgebung

Biegen ohne Falten

Fachartikel11.04.2018 Sie sind die Multitalente unter den Wägezellen und in unterschiedlichen Produktionsanlagen aktiv: Biegestab-Wägezellen. Kompakt, vielseitig einsetzbar und mit Nennlasten von 5 kg bis 10 t erhältlich, sind sie für zahlreiche Wägeanwendungen geeignet. mehr

Seit Abschaffung der europäischen Zuckerquote im Herbst 2017 dürfen Händler und Hersteller die süße Ware unbegrenzt im- und exportieren. Hygienische Fördergurte für die Zuckerindustrie

Contitech beliefert größten Zuckerterminal Europas

News19.03.2018 Seit Oktober 2017 ist die Zuckerquote der EU Vergangenheit, dadurch wird der Export lukrativ. Für Förderanlagen im Hafen von Antwerpen hat Contitech weiße Lebensmittel-Fördergurte geliefert, welche die hohen Hygieneanforderungen erfüllen. mehr

Iglo Produkt Rahm-Spinat (Bild: Iglo) Verunreinigung mit Plastikteilen

Iglo ruft Rahmspinat zurück

News30.01.2018 Der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo hat eine Charge seines Produktes „Rahm-Spinat“ zurückgerufen. Das Unternehmen befürchtet die Verunreinigung mit Plastikteilen, die vom Freilandanbau auf dem Feld stammen sollen. mehr

mohn 1801pf023_Anuga Foodtec2018 Handwaschbecken HWB L 1_Art Nr_12000161 Saubere Sache

Handwaschbecken im Hygienic Design

Produktbericht29.01.2018 Hygienetechnik-Systemanbieter Mohn hat ein Handwaschbecken im Hygienic Design mit gerundeten Innenecken speziell für den Bedarf der Lebensmittel- und Pharma-Industrie konzipiert. Schweißnähte oder Fugen sowie Abstellflächen sind nicht vorhanden, was weniger Angriffsflächen für Bakterien bedeutet. mehr

Eine effiziente Reinigung war ausschlaggebendes Kriterium für den Pastahersteller.  (Bild: Geppert) Edelstahl-Förderband für die Lebensmittelindustrie

Für die hygienischen Momente im Leben

Fachartikel23.01.2018 Die Produktion frischer Tortellini erfordert besondere Hygienemaßnahmen. Für einen italienischen Lebensmittelhersteller hat der Förderbandspezialist Geppert-Band ein hochwertiges Antiseptik-Förderband entwickelt, dessen Komponenten schnell und effizient zu reinigen sind – eine der wichtigsten Voraussetzungen zur Qualitätssicherung bei der Produktion sensibler Teigwaren. mehr

Evonik nimmt Mepron-Produktion in USA auf Salmonellen

Molkereikonzern Lactalis ruft in 83 Ländern Milchpulver zurück

News15.01.2018 Der französische Babynahrung-Hersteller Lactalis hat wegen möglicher Kontamination mit Salmonellen in 83 Ländern Babymilchpulver zurückgerufen. Im Rahmen der weltweiten Rückrufaktion wurden über 12 Mio. Einheiten aus dem Handel genommen. mehr

Das Malz ist ein entscheidender Rohstoff für Bierbrauer. Entsprechend wichtig ist es, dass in der Mälzerei alles hygienisch abläuft. Die Glattmotoren haben keine Kühlrippen, an denen sich Ablagerungen bilden könnten. (Bild: Nord-Drivesystems) Geschützte Glattmotoren in der Mälzerei

Damit es wohl bekommt

Fachartikel27.10.2017 In früheren Zeiten bereiteten Bierbrauer ihr Malz traditionell selbst vor. Heutzutage übernehmen dies oft spezialisierte Mälzereien, in denen stark automatisierte und fortlaufend modernisierte Prozesse die Regel sind. mehr

Die Anlage fördert 8 t/h Pulver. (Bild: womue-Fotolia) Pneumatische Förderanlage für große Pulvermengen

Darf es ein bisschen mehr sein?

Fachartikel07.09.2017 Auf den ersten Blick sah es ganz einfach aus: Große Mengen verschiedene Feststoffbestandteile von löslichen und unlöslichen Pulvern effizient aber auch sicher produzieren und diese möglichst schonend zum nächsten Prozessschritt befördern, das war die Aufgabenstellung. mehr

Flüssigkeiten misst das System ohne Kontakt mit dem Medium oder Produkt per Ultraschallverfahren. Durchflussmessung in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie

Über Kreuz zum Erfolg

Interview24.08.2017 Mit dem vorgestellten Ultraschall-Verfahren sind Betreiber in der Lage, Durchflussmessungen durchzuführen. Und zwar ohne dass es dabei zu Kontakt mit dem Medium kommt. Die Methode eignet sich beispielsweise dann, wenn Anwender Medien verwiegen müssen, ohne dabei die Hygiene zu gefährden. mehr

Die Komponenten unterstützen einen effizienten Anlagenbetrieb. Komponenten gegen Verunreinigungen

Hygienische Glanzleistung

Fachartikel22.08.2017 Der Werkstoff macht den Unterschied: Mit dem Einsatz von Edelstahlkomponenten nach Hygienic Design sind hygienesensible Branchen wie die Getränke- und Lebensmittelherstellung oder Medizin-, Chemie- und Pharmaindustrie hinsichtlich der Einhaltung erforderlicher Hygienestandards zweifelsfrei einen großen Schritt vorangekommen. mehr

Ein Pharmaunternehmen wollte seine Produktionslinie für Hustensaft erweitern . Die Herausforderung: Zum einen ist der abzufüllende Saft sehr dickflüssig, zum anderen musste die Anlage in der Lage sein, drei verschiedene Verschlusselemente aufzubringen. Mit der gefundenen Lösung konnte der Betreiber seine Ausbringung mehr als verdoppeln. Dabei unterstützen ihn ein individuell zu programmierendes CIP-System und das automatische Ausschleusen fehlerhafter Produkte. (Bild: Bosch Packaging) Hochviskoses leichtgängig verpackt

Abfüll- und Verpackungslinie für Hustensaft

Fachartikel18.08.2017 Von der Kreisapotheke zum Pharma-Schwergewicht: Das ist der Wandel, den das Wiener Familienunternehmen Kwizda durchlaufen hat. Heute beschäftigt die Kwizda-Gruppe 1.200 Mitarbeiter und beliefert ganz Europa mit ihren Produkten. mehr

(Bild: M. Schuppich - Fotolia) Wenn´s um die Wurst geht

Oberflächenbeschichtung schützt Regalanlage vor aggressiver Salzlake

Fachartikel09.06.2017 Hier nehmen Grillfeste ihren Anfang: CDS Hackner mit Sitz in Crailsheim ist Marktführer bei der Produktion von Naturdärmen und gehört bei Fleisch- und Innereien-Spezialitäten zu den Top 3 in Europa. mehr

Der Mitarbeiterschutz steht im Zentrum, wenn es um das Arbeiten mit hochaktiven Stoffen geht. Emissionen ausgeschlossen

Sicherer Transport von Feststoffen in hygienesensiblen Bereichen

Fachartikel16.05.2017 Gerade bei hochwirksamen Substanzen ist es von enormer Wichtigkeit, Ansätze von Wirkstoffen oder Chemikalien innerhalb eines Betriebes sicher transportieren zu können. mehr

Ein Behälter im Frühstadium der Korrosion mit „Golding“. (Bild: Beratherm) Das Ende der goldenen Zeit

Nachhaltiges Derouging für die Prozessindustrie

Fachartikel01.03.2017 Rot heißt Stopp: Auf Oberflächen der austenitischen nichtrostenden Stähle in Rohrleitungen, Installationen und Behältern der pharmazeutischen Prozessindustrie, die in längerem Kontakt mit warmgehaltenen gereinigten Wässern stehen, sind häufig gelbe bis rötliche Korrosionsprodukte zu beobachten. mehr

"Honorable Mentions" gingen an das Novartis-Penn Center for Advanced Cellular Therapies für das Projekt "Novartis-Penn Center for Advanced Cellular Therapies (CACT)" in Philadelphia, Pennsylvania, USA. FOYA 2017

ISPE prämiert die Facilities des Jahres

News08.02.2017 Die International Society of Pharmaceutical Engineering's (ISPE) hat die Gewinner des Facility of the Year Awards (FOYA) des Jahres 2017 veröffentlicht. Die USA sind beim Medaillenspiegel ganz vorne mit dabei. mehr

Im Dienst der Hygiene Derouging

Im Dienst der Hygiene

Fachartikel01.01.2017 Betreiber von Edelstahlanlagen haben in aller Regel mit dem sogenannten Rouging zu kämpfen. Henkel Epol bietet das Entfernen dieser Kontaminationen als Dienstleistung an. mehr

Die Hygiene-Kompetenz in Edelstahl. (Mohn GmbH) Ihr innovativer Lösungsgeber für Hygienetechnik mit höchsten Qualitätsansprüchen

MOHN-Hygienekompetenz in Edelstahl

News24.10.2016 MOHN unterstützt Sie bei der wirtschaftlichen Umsetzung Ihrer aktuellen bauseitigen Anforderungen und berät Sie gerne bei Schwachstellen in der Personalhygiene, Betriebshygiene und Produkthygiene. Nehmen Sie unsere Hilfe in Anspruch, wenn es um die Planung baulicher Maßnahmen geht. Hier sind wir Profi! mehr

Kalt schwingt anders Virtuelles Engineering multiphysikalischer Systeme

Kalt schwingt anders

Fachartikel11.10.2016 Existiert ein physikalisches Phänomen nur dann, wenn es real in einer Maschine auftritt? Sicherlich nicht – darauf weist der Begriff „Virtual Reality“ hin. Immer mehr physikalische Zusammenhänge lassen sich heute simulieren und visualisieren. mehr

Eine saubere Investition Die Produktion mit CIP/SIP-Komponenten vereinfachen

Eine saubere Investition

Fachartikel06.10.2016 Auch wenn Industrie 4.0 es auf die Spitze treibt: Der Automatisierungsgrad pharmazeutischer Abfüll- und Verpackungsanlagen hat sich bereits in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich erhöht. mehr



Loader-Icon