Klage

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Klage".

Wer ist im Konzern verantwortlich? Milliardenschaden für Aktionäre

„Desaströse“ Monsanto-Übernahme: Investorin verklagt Bayer-Vorstand

News10.03.2020 Eine Investorin verklagt den Vorstand und weitere hochrangige Vertreter des Pharma- und Chemiekonzerns Bayer auf Schadensersatz: Die Übernahme von Monsanto und die darauffolgende Klagewelle wegen des Herbizids Glyphosat hätten den Unternehmenswert zu sehr nach unten gedrückt - und der Schaden wäre vermeidbar gewesen. mehr

Die Top 10 der deutschen Chemieunternehmen Dicamba-Streit

Basf und Bayer zu Millionenzahlung verurteilt

News17.02.2020 Die Chemiekonzerne Bayer und BASF müssen 256 Mio. US-Dollar an einen Landwirt in den USA bezahlen. Das hat ein Bundesgericht in Missouri entschieden. mehr

Anlagenbauer GEA hat sein Jahresziel für 2017 trotz eines starken vierten Quartals nicht erreicht. Gründe sind fehlende Aufräge und ein starker Euro. (Bild: GEA) Millionenforderung in den USA

GEA legt Berufung gegen Schadensersatz-Urteil ein

News21.06.2019 Ein Zivilgericht in Florida hat einem Kläger gegen den Maschinen- und Anlagenbauer GEA Schadensersatz in zweistelliger Millionenhöhe zugesprochen. Im Mittelpunkt stehen asbesthaltige Produkte eines von GEA übernommenen Unternehmens. mehr

Der Übernahme-Deal zwischen Chemchina und Syngenta erfordert offenbar Zugeständnisse an die Kartellbehörden. (Bild: Syngenta) Nach Milliarden-Sammelklage

Syngenta einigt sich auf Vergleich

News13.03.2018 Der Schweizer Saatgutkonzern Syngenta hat sich mit den Klägern in einem Prozess um gentechnisch verändertes Maissaatgut auf einen Vergleich geeinigt. Zehntausende US-Farmer und getreideverarbeitende Betriebe erhalten insgesamt 1,5 Mrd. Dollar (1,2 Mrd. Euro). mehr

Ärger für Bayer: Monsanto-Aktionäre klagen gegen Übernahme Rechtsstreit

Ärger für Bayer: Monsanto-Aktionäre klagen gegen Übernahme

News23.11.2016 Aktionäre von Monsanto haben in den USA eine gemeinsame Sammelklage gegen den Verkauf an Bayer eingereicht. Vorwurf: Das Management des US-Konzerns habe seine Treuepflicht gegenüber den Anteilseignern verletzt. mehr

Merck gegen Merck: Klageerwiderung eingereicht

Merck gegen Merck: Klageerwiderung eingereicht

News15.04.2016 Merck hat beim US-Gericht für den Bezirk New Jersey seine Erwiderung auf die Klage eingereicht, die das US-Unternehmen Merck Sharp & Dohme Corp (MSD) wegen Markenrechtsverletzungen angestrengt hat. mehr

Morphosys verklagt Janssen Biotech und Genmab auf Patentverletzung

Morphosys verklagt Janssen Biotech und Genmab auf Patentverletzung

News06.04.2016 Das deutsche Biotechnologie-Unternehmen Morphosys hat eine Patentverletzungsklage beim Bundesbezirksgericht in Delaware gegen Janssen Biotech und Genmab A/S eingereicht. Die Klage betrifft das US-Patent 8,263,746, welches Antikörper die an CD38 binden, beansprucht. mehr

US-Anwälte werben Kläger gegen Bayer-Präparat

US-Anwälte werben Kläger gegen Bayer-Präparat

News14.10.2014 Dem Pharmakonzern Bayer droht neues Ungemach aus den USA: Medienberichten zufolge suchen US-Anwälte per Anzeigenkampagne nach Patienten für eine Sammelklage gegen den Hersteller des Schlaganfallpräparats Xarelto. mehr



Loader-Icon