Merck & Co

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Merck & Co".

In Griechenland laufen Korruptions-Ermittlungen gegen Novartis. (Bild: Maksym Yemelyanov - Fotolia) US-Pharmamarkt

Merck & Co senkt nach Trumps Kritik Preise

News20.07.2018 Pfizer, Novartis, jetzt auch Merck: Nachdem US-Präsident Donald Trump sich über geplante Preiserhöhungen für Medikamente beschwert hat, lenkt ein weiterer Pharmakonzern ein. Der US-Konzern hat angekündigt, mehrere Arzneimittel zehn Prozent billiger anzubieten. mehr

Aufsteiger Gilead auf Platz sechs: Zugpferd der US-Biotechnologen ist das Hepatitis-C-Medikament Sovaldi, auch als "1.000-Dollar-Pille" bekannt. Der Jahresumsatz des Unternehmens betrug 2015 32,2 Mrd. US-Dollar. (Bild: Daniel Fuhr - Fotolia)

Die umsatzstärksten Pharmakonzerne der Welt

News02.09.2016 Fusionen, Übernahmen und Aufspaltungen sorgen für ein ständiges Auf und Ab in der Pharmabranche. Wir zeigen Ihnen die Konzerne, die 2015 den größten Pharma-Umsatz erziehlt haben. mehr

Bayer integriert Consumer-Care-Geschäft von Merck & Co.

Bayer integriert Consumer-Care-Geschäft von Merck & Co.

News06.10.2014 Der Leverkusener Bayer-Konzern hat die Übernahme des Consumer-Care-Geschäfts des US-amerikanischen Pharmakonzerns Merck & Co., Whitehouse Station, abgeschlossen. Die Transaktion im Wert von 14,2 Mrd. US-Dollar wurde nach Erhalt der erforderlichen Kartellfreigaben zum 1. Oktober 2014 vollzogen. mehr

Bayer übernimmt OTC-Geschäft von Merck & Co. für 14,2 Mrd. Dollar

Bayer übernimmt OTC-Geschäft von Merck & Co. für 14,2 Mrd. Dollar

News06.05.2014 Bayer, Leverkusen, übernimmt für 10,4 Mrd. Euro (14,2 Mrd. US-Dollar) das Consumer-Care-Geschäft mit OTC-Arzneimitteln des US-Pharmakonzerns Merck & Co, Whitehouse Station, und vereinbart eine strategische Pharma-Kooperation im Bereich von löslichen Guanylat-Zyklase-Modulatoren. Dafür wird Merck & Co. bis zu 2,1 Mrd. US-Dollar an Bayer zahlen. mehr

Reckitt bietet nicht weiter für OTC-Sparte von Merck & Co.

Reckitt bietet nicht weiter für OTC-Sparte von Merck & Co.

News05.05.2014 Der britische Chemie- und Pharmahersteller Reckitt Benckiser meldet, dass die Gespräche mit dem US-amerikanischen Pharmahersteller Merck & Co. zur Übernahme dessen Sparte mit rezeptfreien Medikamenten nicht mehr weitergehen. Bayer in Leverkusen soll Zeitungsberichten zufolge an der Übernahme interessiert sein. mehr

Bayer: Übernahme des OTC-Geschäftes von Merck & Co.?

Bayer: Übernahme des OTC-Geschäftes von Merck & Co.?

News29.04.2014 Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer, Leverkusen, soll laut mehreren Zeitungsberichten ein Gebot zum Kauf der OTC-Medikamentensparte des US-Pharmakonzerns Merck & Co. in Höhe von 14 Mrd. US-Dollar abgegeben haben. Zudem soll der Leverkusener Konzern den Verkauf seiner Kunststoffsparte Bayer Materialscience beabsichtigen. mehr

Merck & Co. streicht 8.500 Stellen

Merck & Co. streicht 8.500 Stellen

News08.10.2013 Der US Pharmariese Merck will 8.500 Stellen streichen. Dadurch sollen 2,5 Mrd. Dollar an Ausgaben gespart werden. Insgesamt verzichtet Merck dabei auf 20 Prozent seiner ursprünglichen Arbeitskräfte. mehr

Merck & Co: Umsatz im 2. Quartal 2013 um 11 Prozent gesunken

Merck & Co: Umsatz im 2. Quartal 2013 um 11 Prozent gesunken

News31.07.2013 Der US-amerikanische Pharmahersteller Merck & Co, Whitehouse Station, der außerhalb von Nordamerika als MSD firmiert, verzeichnet im 2. Quartal 2013 einen 11-prozentigen Umsatzrückgang auf 11,0 Mrd. US-Dollar gegenüber dem Vorjahresquartal. Diese Entwicklung reflektiert die Auswirkungen auslaufender Patente und ungünstiger Wechselkurse. mehr



Loader-Icon