Mischen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Mischen".

Das Boden-Magnetrührwerk sorgt auch in Bioreaktoren mit großem Volumen für eine effiziente Durchmischung. (Bilder: Zeta) Für besondere Mischaufgaben

Magnetrührwerke für Fermenter und Container

Fachartikel16.09.2018 Der Trend zeigt auch bei aseptischen Prozessen in den letzen Jahren in eine Richtung: Die zu rührenden Volumina im industriellen Bereich steigen und die Mischaufgaben werden immer komplexer. Dadurch entstehen neue Ansprüche an Magnetrührwerke, wie sie etwa in Bioreaktoren oder in der Fruchtverarbeitung zum Einsatz kommen. mehr

Bild: Andocksysteme G. Untch FIBC mit Stützkonstruktion

Mischen im Einweggebinde

Fachartikel09.04.2018 Flexible Gebinde, sogenannte FIBC, sind leicht, platzsparend und verursachen geringe Lebenszykluskosten. In vielen Anwendungen – z. B. dort, wo es auch auf das Mischen ankommt – konnten sie die konventionellen Systemen aus Edelstahl bisher jedoch nicht ersetzen. mehr

Geschüttelt, nicht gerührt Flüssigkeiten unter Vibration mischen

Geschüttelt, nicht gerührt

Fachartikel01.11.2016 Es ist wohl mit die älteste verfahrenstechnische Disziplin: Das Mischen von Fluiden und der damit verbundene Begriff des Rührens. Die über die Jahre gesammelten Erfahrungen, die getätigten Forschungen und die umfangreichen Erkenntnisse in diesem Gebiet wuchsen über viele Jahrzehnte heran. mehr

Schonende Produktbehandlung beim Gentle-touch-Mischsystem Wie mit Samthandschuhen

Schonende Produktbehandlung beim Gentle-touch-Mischsystem

Fachartikel21.03.2014 Empfindliche Produkte erfordern besondere Produktionsverfahren. Das Mischsystem Gentle-touch beruht auf einem horizontalen Trommelmischer, dessen Innenseite mit Ablaufförderern ausgestattet ist. Das frei fließende Material strömt axial über den Einlauf in der Drehachse der Trommel ein, während sich diese in langsamer Rotation befindet. mehr

Misch- und Homogenisiertechnik für Zahnpastaproduktion Auf die Schnelle

Misch- und Homogenisiertechnik für Zahnpastaproduktion

Fachartikel19.09.2013 Unzufrieden mit dem Ausstoß in der Zahnpastaproduktion - muss nicht sein! Die Anforderungen der kosmetischen Industrie an die Batchgrößen für großvolumige Personal Care Produkte nehmen ständig zu. Jetzt wurde eine Anlage für großvolumige Batch-Verfahren entwickelt. mehr

P+F-Trendbericht Mischer Neu aufgemischt

P+F-Trendbericht Mischer

Fachartikel17.04.2013 Man sollte nicht denken, dass Mischen eine banale Angelegenheit ist. Der Mischvorgang ist in der Verfahrenstechnik ein zentraler Prozessschritt. Je nach Edukt und Produkt stellen Anwender verschiedene Anforderungen an ihre Mischer. Was tut sich derzeit auf dem Gebiet der Mischtechnik? mehr

Genaues Fördern, Dosieren und chargenweises Wägen von Probiotika in Misch- und Verpackungsprozessen Schonend behandeln

Genaues Fördern, Dosieren und chargenweises Wägen von Probiotika in Misch- und Verpackungsprozessen

Fachartikel30.09.2011 Probiotika sind Zusatzstoffe, die dem Menschen gesundheitlichen Nutzen bringen. Ihre Bedeutung nimmt stetig zu. Diese empfindlichen Organismen dürfen bei der Lebensmittelverarbeitung jedoch nicht geschädigt werden. Dosierwaagen und Fördersysteme spielen bei der Verarbeitung eine wichtige Rolle. mehr

Weniger Aufwand für Reinigung und Inspektion

Kombination aus kontinuierlichem Granulator GCG und Feuchtsieb GSF

Produktbericht13.09.2011 Ausrüstungen für kontinuierliche Herstellung fester fließfähiger Produkte werden eingesetzt, wenn es darum geht, eine hohe Produktausbeute auf sehr engem Raum zu erzielen, wobei eine Vielzahl unterschiedlicher Prozessanlagen flexibel angeordnet werden kann. Die Kombination aus kontinuierlichem Granulator GCG und Feuchtsieb GSF,  als Labor-, Pilot oder Produktionsanlage stellt eine Basiskonfiguration dar. mehr

Mischen – eine Disziplin mit Perspektiven Auf die sanfte Tour

Mischen – eine Disziplin mit Perspektiven

Fachartikel16.04.2010 Mischen entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer der wichtigsten Disziplinen der Verfahrenstechnik. In dieser Fachrichtung scheint die Kreativität von Ingenieuren, Chemikern und Verfahrenstechnikern besonders schöpferisch zu sein. Es muss wahrscheinlich an dem Reiz des schöpferischen Aktes liegen, wenn sich durch einen Mischvorgang neue Produkte entwickeln lassen. mehr

Conomill PLK Nicht wählerisch beim Mahlen und Mischen

Conomill PLK

Produktbericht06.04.2010 Die Mühle Conomill Typ PLK von Pallmann dient zum Feinstmahlen, Mischen, Homogenisieren, Coatieren und Zerfasern unterschiedlichster Stoffe.  Eingesetzt wird sie unter anderem in der Nahrungsmittel-, Chemie- und Kunststoffindustrie, wo sie Pigmente, pharmazeutische Produkte, Grundstoffe für die Landwirtschaft, Kunststoffe, Gips, Getreide und viele weitere Schüttgüter aufbereiten kann. mehr

Flüssigkeitsstrahl-Feststoffpumpe von GEA Wiegand Fördern und Mischen ohne Klumpen

Flüssigkeitsstrahl-Feststoffpumpe von GEA Wiegand

Produktbericht20.01.2010 Das Zumischen fester, fließfähiger oder körniger Komponenten geschieht einfach, zuverlässig und ohne Klumpenbildung mit den Flüssigkeitsstrahl-Feststoffpumpen von GEA Wiegand. mehr



Loader-Icon