Novartis

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Novartis".

Der beiden Industrieparks befinden sich iun Muttenz in unmittelbarer Nachbarschaft. (Bild: Infrapark Baselland) Infrapark Baselland und Schweizerhalle

Getec übernimmt Industrieparks von Novartis und Clariant

News21.11.2018 Der Energiedienstleister Getec hat angekündigt, die Industrieparks Infrapark Baselland von Clariant sowie Schweizerhalle von Novartis im schweizerischen Muttenz zu übernehmen. Der neue Betreiber will durch die Zusammenführung die Attraktivität des Standortes weiter verbessern und neue Kunden am Standort hinzugewinnen. mehr

Bevorstehende Patenausläufe gewinnversprechend für Generika-Hersteller Angepasstes Portfolio

Novartis verkauft US-Generika-Geschäft

News06.09.2018 Die Novartis-Division Sandoz trennt sich in den USA von ihrem Dermatologie-Portfolio sowie dem Geschäft mit oral verabreichten Generika. Käufer ist die US-Abteilung der indischen Pharmafirma Aurobindo. mehr

Pharmabranche erzielt Umsatzwachstum mit 200 Blockbuster-Medikamenten Geschäftsbericht

Novartis wächst auch ohne Preiserhöhungen

News18.07.2018 Der Pharmakonzern Novartis hat mit einigen neuen Medikamenten seinen Gewinn gesteigert und setzt seine Transformation fort. Preiserhöhungen in den USA sind wie beim Wettbewerber Pfizer nach Kritik von Donald Trump vorerst vom Tisch. mehr

Gewinneinbruch bei Novartis Ausgliederung und Börsengang

Novartis stößt Augenheilsparte Alcon ab

News29.06.2018 Novartis will sich von seiner Augenheilkunde-Sparte Alcon trennen und bringt das Unternehmen an die Börse. Außerdem will der Pharmakonzern Aktien für 5 Mrd. Dollar zurückkaufen. mehr

Moderna Therapeutics entwickelt therapeutische Proteine mithilfe von mRNA-Technologie. Der US-Konzern gilt dieses Jahr als drittbester Arbeitgeber in der Biotech-Branche. „Herausragende Wissenschaft ist notwendig, um herausragende Medizin zu entwickeln“, kommentiert CEO Stéphane Bancel die Auszeichnung. „Ein Unternehmen kann ohne die richtige Arbeitsumgebung und Kultur keine herausragende Wissenschaft hervorbringen.“ 2015 lag das Unternehmen noch auf Platz 7. (Bild: © Gernot Krautberger - Fotolia.com) Milliarden-Übernahme

Novartis will US-Gentechnikfirma Avexis übernehmen

News09.04.2018 Der Pharmakonzern Novartis hat ein Milliardengebot für das US-Unternehmen Avexis abgegeben. Mit dem Zukauf will der Konzern sein Gentherapie-Geschäft ausbauen. mehr

Auch Novartis im Visier der Strafverfolgung Consumer healthcare

Novartis verkauft Joint-Venture-Anteile für 13 Milliarden US-Dollar an GSK

News27.03.2018 Der Pharmakonzern Novartis verkauft seinen Anteil von 36,5 % an einem gemeinsamen Geschäft für rezeptfreie Medikamente an den Konzern Glaxosmithkline (GSK). Novartis will sich mehr auf sein Kerngeschäft konzentrieren, GSK will für die Finanzierung andere Unternehmensteile verkaufen. mehr

In Griechenland laufen Korruptions-Ermittlungen gegen Novartis. (Bild: Maksym Yemelyanov - Fotolia) Ermittlungen in Griechenland

Korruptionsvorwürfe gegen Novartis

News13.02.2018 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis sieht sich in Griechenland Korruptionsvorwürfen ausgesetzt. Das Unternehmen soll hochrangige Politiker und Ärzte bestochen haben, um sich Einfluss auf die Preisfestsetzung sowie das Zulassungsverfahren eigener Medikamente zu verschaffen. mehr

Auf der Hauptversammlung am 2. Februar 2018 konnte Stada eine wegweisende Personalentscheidung verkünden und sich einen Beherrschungsvertrag absegnen lassen. (Bild: Stada) Konzernumbau nach Übernahme

Stada: Peter Goldschmidt ab Herbst Vorstandsvorsitzender

News05.02.2018 Der Pharmakonzern Stada hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden gefunden: Wie der Aufsichtsrat nun beschloss, wird ab dem 1. September 2018 Peter Goldschmidt das Unternehmen leiten. mehr

Auch Novartis im Visier der Strafverfolgung Hoher Preisdruck

Novartis stellt Generika-Geschäft auf den Prüfstand

News15.12.2017 Der Pharmakonzern Novartis zieht Konsequenzen aus dem harten Preiskampf auf dem Generika-Markt: In den USA will das Unternehmen seine Generika-Sparte möglicherweise einstellen oder verkaufen. mehr

Allianz mit US-Konzern: Novartis stärkt Krebsgeschäft Megadeal

Novartis kauft französischen Pharmahersteller Advanced Accelerator Applications

News30.10.2017 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis geht einkaufen: Für 3,9 Mrd. US-Dollar will das Basler Unternehmen den französischen Radiomedizin-Hersteller Advanced Accelerator Applications übernehmen. mehr

Nicht alle vertretenen Schweizer haben sich verbessert: Roche verliert seinen 8. Platz, bleibt aber gerade noch in den Top 10. Ausdrücklich ausgeklammert ist die Roche-Tochter Genentech – den Grund erfahren Sie auf den oberen Rängen. (Bild: Roche) Auslaufender Patentschutz

Biosimilars machen Roche zu schaffen

News16.10.2017 Generika-Hersteller sind dem Pharmakonzern Roche im Bereich Krebstherapie dicht auf den Fersen. Biosimilars könnten dem Pharmariesen bei seinen biotechnologisch hergestellten Medikamenten deutliche Marktanteile abjagen. mehr

Q1: Umsatzrückgang bei Novartis CEO-Nachfolge

Wechsel im Chefsessel bei Novartis

News05.09.2017 CEO Josep Jimenez wird den Pharmakonzern Novartis zum Februar 2018 verlassen und in den Ruhestand treten. Der Vorstand des Unternehmens bestimmte Vasant Narasimhan, bislang Leiter der Wirkstoffentwicklung und Chief Medical Officer, zu seinem Nachfolger. mehr

Gewinneinbruch bei Novartis Quartalszahlen

Sanierung bei Novartis: Weniger Umsatz, mehr Gewinn

News18.07.2017 Auslaufende Patente seiner Blockbuster machen dem Pharmakonzern Novartis zu schaffen. Dennoch stiegen die Gewinne im Vergleich zum Vorjahr um 10 %. Leichten Grund zum Optimismus liefert die sanierungsbedürftige Augenheilsparte Alcon. mehr

Die Zahl der Stellen bei Novartis schrumpft: zwar sollen 350 neue Jobs entstehen, demgegenüber stehen aber bis zu 500 Entlassungen. (Bild: Eisenhans – Fotolia) Personalabbau

Novartis kürzt Stellen in der Schweiz

News19.05.2017 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will in seinem Mutterland bis zu 500 Arbeitsplätze abbauen, unter anderem in der Produktion. In den kommenden eineinhalb Jahren sollen dagegen rund 350 neue Stellen entstehen. mehr

Gewinneinbruch bei Novartis

Generika setzen Novartis zu – Börsengang der Alcon-Sparte möglich

News25.01.2017 Nachahmerpräparate setzen dem Schweizer Pharmakonzern Novartis zu: Für das vergangene Geschäftsjahr verzeichnete das Unternehmen ein Minus im Ergebnis. Das Unternehmen will einen Börsengang seiner Augenheilkunde-Sparte prüfen. mehr

Die Schweizer Biotechnologiefirma Actelion hat 2015 trotz der Aufwertung des Schweizer Frankens einen Rekordumsatz von mehr als 2 Mrd. CHF erwirtschaftet (Bild: Actelion) Übernahme

Actelion-Übernahme: Sanofi denkt nach, Novartis will nicht

News06.12.2016 Nachdem das Schweizer Biotechnologie-Unternehmen ein Angebot des US-Konzerns Johnson & Johnson vorerst ausgeschlagen hat, werden nun andere Interessenten wach: Sanofi aus Frankreich prüft Agenturberichten zufolge ein Gegenangebot. mehr

Novartis kauft Hämatologie-Unternehmen Selexys Pharmaceuticals Übernahme

Novartis kauft Hämatologie-Unternehmen Selexys Pharmaceuticals

News22.11.2016 Novartis übernimmt die Selexys Pharmaceuticals Corporation, ein Unternehmen das sich unter anderem auf die Entwicklung von Therapien für bestimmte Entzündungskrankheiten spezialisiert hat. mehr

Ebenfalls letztes Jahr nicht vertreten, nun aber auf Platz 19 steht der Schweizer Pharmagigant Novartis. (Bild: Novartis) Fusionieren oder abspalten?

Novartis spekuliert über Verkauf von Augenheilsparte Alcon

News14.11.2016 Gerade erst gekauft, nun schon wieder abgestoßen? Die jüngst durch Novartis von Nestlé übernommene Augenheilsparte Alcon habe sich „in den letzten zwei Jahren nicht so entwickelt, wie wir das erwartet hatten“, sagt Novartis-Präsident Jörg Reinhardt. mehr

Ebenfalls letztes Jahr nicht vertreten, nun aber auf Platz 19 steht der Schweizer Pharmagigant Novartis. (Bild: Novartis)

Solides drittes Quartal für Novartis

News26.10.2016 Beim Schweizer Pharmakonzern Novartis herrscht Zufriedenheit: Der Gewinn des Unternehmens stieg im Vergleich zum Vorjahr um 7 %. Trotz rückläufiger Umsätze zu Jahresbeginn bestätigte das Unternehmen die Prognose für 2016. mehr

Aufsteiger Gilead auf Platz sechs: Zugpferd der US-Biotechnologen ist das Hepatitis-C-Medikament Sovaldi, auch als "1.000-Dollar-Pille" bekannt. Der Jahresumsatz des Unternehmens betrug 2015 32,2 Mrd. US-Dollar. (Bild: Daniel Fuhr - Fotolia)

Die umsatzstärksten Pharmakonzerne der Welt

News02.09.2016 Fusionen, Übernahmen und Aufspaltungen sorgen für ein ständiges Auf und Ab in der Pharmabranche. Wir zeigen Ihnen die Konzerne, die 2015 den größten Pharma-Umsatz erziehlt haben. mehr



Loader-Icon