Pfizer

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Pfizer".

Ian Read ist CEO des US-Pharmakonzerns Pfizer. Bild: Pfizer Politik diktiert Arzneimittelpreise

Trump-Kritik an Pfizer: Pharmakonzern verschiebt Preiserhöhungen

News11.07.2018 Auch das gehört zur neuen politischen Kultur: Der US-Pharmakonzern Pfizer hat bekannt gegeben, geplante Preiserhöhungen für 100 Präparate zu verschieben. US-Präsident Donald Trump hatte die höheren Preise zuvor scharf kritisiert. mehr

Pfizer mit leichten Verlusten im 3. Quartal Übernahme-Spekulationen

Johnson & Johnson steigt aus Pfizer-Bieterwettstreit aus

News26.01.2018 Der Pharma-Riese Pfizer will sein Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten verkaufen. Der finanzkräftigste Übernahmekandidat, der Gesundheitskonzern Johnson & Johnson, hat nun sein angebliches Interesse an der Sparte dementiert. mehr

Das US-Unernehmen Celgene ist vor allem für Krebsmedikamente bekannt und belegt den 17. Platz unter den besten Pharma-Arbeitgebern. (Bild: nenovbrothers – Fotolia) Forschung soll neu ausgerichtet werden

Pfizer stoppt Entwicklung von Alzheimer-Medikament und entlässt Mitarbeiter

News08.01.2018 Der US-Pharmakonzern Pfizer hat Programme zur Entwicklung neuer Arzneimittel gegen die Alzheimer- und Parkinsonkrankheit eingestellt. Der Konzern will seine Forschung neu ausrichten und plant 300 Stellen zu streichen. mehr

Gesetze lassen geplante Fusion von Pfizer und Allergan platzen Steigende Dividende und Aktienrückkauf

Pfizer nimmt Milliarden in die Hand

News20.12.2017 Der Vorstand des Pharmakonzerns Pfizer hat am 18. Dezember 2017 mitgeteilt, die Dividende für das erste Quartal 2018 zu erhöhen. Zudem kündigte das Unternehmen einen zusätzlichen Rückkauf eigener Aktien im Wert von 10 Mrd. US-Dollar (ca. 8,5 Mrd. Euro) an. mehr

Valeant droht Ungemach durch US-Justiz Springworks Therapeutics

Pfizer gründet Arzneimittelentwicklung für seltene Krankheiten aus

News28.09.2017 Der US-Pharmakonzern Pfizer hat ein Unternehmen zur Entwicklung von Arzneimitteln gegen seltene Krankheiten ausgegründet. Das von Pfizer, Bain Capital, Orbimed und Lifearc finanzierte Unternehmen soll vier neuentwickelte Wirkstoffe zur Marktreife bringen. mehr

Kontinuierliche Produktion bietet viele Vorteile, erfordert aber größeren Aufwand. (Bild: Kadmy - Fotolia) P+F Trendbericht: Kontinuierliche Produktion

Produktion ohne Ende

Fachartikel18.09.2017 Batchweise oder kontinuierlich – eigentlich schien die Sache klar: Bei großen Mengen lohnt sich der kontinuierliche Ansatz, während Hersteller kleinerer Mengen bei der übersichtlichen Batch-Produktion bleiben. Doch dieses Dogma wankt. mehr

Platz eins, vor allem bekannt für die rautenförmige Pille im charakteristischen Blau des US-Konzerns: Pfizer, mit einem Jahresumsatz von 45,5 Mrd. US-Dollar. (Bild: Pfizer / Glover Park Media) Geschäftszahlen 2. Quartal 2017

Pfizer: Gewinnsteigerung und Umsatzrückgang

News02.08.2017 Wie bereits im 1. Quartal 2017 ging der Umsatz beim Pharmariesen Pfizer leicht zurück. Dagegen stieg der Gewinn erneut an: um über 1 Mrd. US-Dollar von 2,05 Mrd. auf 3,07 Mrd. mehr

Mit der Anlage zur kontinuierlichen Produktion in Freiburg steigert Pfizer seine Kapazität am Standort deutlich. (Bild: Pfizer) Standorterweiterung

Pfizer eröffnet Konti-Produktion in Freiburg

News30.05.2017 Der Pharmakonzern Pfizer hat an seinem Standort Freiburg eine Anlage zur kontinuierlichen Produktion in Betrieb genommen. Insgesamt investierte das Unternehmen rund 20 Mio. Euro in den Ausbau sowie in neue Maschinen und Anlagen. mehr

Pfizer konnte den Gewinn trotz gesunkenem Umsatz steigern. (Bild: ThKatz – Fotolia) Zahlen zum Q1/2017

Pfizer schwächelt und verdient Milliarden

News04.05.2017 Pfizer konnte im 1. Quartal 2017 einen Umsatz von 12,8 Mrd. US-Dollar erwirtschaften – 226 Mio. US-Dollar bzw. 2 % weniger als im Vorjahres-Quartal. Beim Gewinn hingegen konnte der Konzern punkten. mehr

Ob Zusammenschluss zum Giganten oder Spezialisierung: Viele Wege führen zum (Umsatz-)Ziel. (Bild: Julien Eichinger + alphaspirit + laudiseno + Valentina R. – Fotolia) Übernahmen und Fusionen in Chemie und Pharma

Von Riesen und Spezialisten

Fachartikel21.02.2017 Was macht eigentlich… die Übernahmewelle der vergangenen Jahre? Bereits in den Jahren 2015 und 2016 berichteten wir über die Deals der vergangenen zwölf Monate – und führen diese noch junge Tradition an dieser Stelle weiter. mehr

Platz eins, vor allem bekannt für die rautenförmige Pille im charakteristischen Blau des US-Konzerns: Pfizer, mit einem Jahresumsatz von 45,5 Mrd. US-Dollar. (Bild: Pfizer / Glover Park Media) Geschäftszahlen

Pfizer senkt Gewinnprognose

News03.11.2016 Der US-Pharmakonzern Pfizer hat seine Gewinnprognose für 2016 herabgesetzt. Grund dafür ist ein Cholesterinmedikament, dessen Entwicklung der Konzern gestoppt hat. mehr

Pfizer trennt sich von Infusionspumpen-Geschäft

Pfizer trennt sich von Infusionspumpen-Geschäft

News07.10.2016 Pfizer verkauft seine Sparte für Infusionspumpen für die stolze Summe von 1 Mrd. US-Dollar. Neuer Besitzer ist das ebenfalls US-amerikanische Medizintechnik-Unternehmen ICU Medical. mehr

Platz eins, vor allem bekannt für die rautenförmige Pille im charakteristischen Blau des US-Konzerns: Pfizer, mit einem Jahresumsatz von 45,5 Mrd. US-Dollar. (Bild: Pfizer / Glover Park Media)

Pfizer verabschiedet sich von Aufspaltungsplänen

News27.09.2016 Die blaue Pille bleibt ganz: Der US-Konzern Pfizer denkt vorerst nicht mehr darüber nach, sich selbst zu zerlegen. Im Gespräch war seit 2013 die Aufspaltung in jeweils ein Unternehmen für patentgeschützte und eines für nicht mehr exklusive Medikamente. mehr

Aufsteiger Gilead auf Platz sechs: Zugpferd der US-Biotechnologen ist das Hepatitis-C-Medikament Sovaldi, auch als "1.000-Dollar-Pille" bekannt. Der Jahresumsatz des Unternehmens betrug 2015 32,2 Mrd. US-Dollar. (Bild: Daniel Fuhr - Fotolia)

Die umsatzstärksten Pharmakonzerne der Welt

News02.09.2016 Fusionen, Übernahmen und Aufspaltungen sorgen für ein ständiges Auf und Ab in der Pharmabranche. Wir zeigen Ihnen die Konzerne, die 2015 den größten Pharma-Umsatz erziehlt haben. mehr

Auf Einkaufstour: Pfizer übernimmt Antibiotika-Geschäft von Astra-Zeneca

Auf Einkaufstour: Pfizer übernimmt Antibiotika-Geschäft von Astra-Zeneca

News25.08.2016 Gerade erst hat Pfizer für eine Summe von 14 Mrd. US-Dollar den Zuschlag für Krebsspezialisten Medivation erhalten, nun schlug das Unternehmen bereits wieder zu und übernimmt das Antibiotika-Geschäft von Astra-Zeneca. Diesmal sollen insgesamt aber „nur“ etwa 1,6 Mrd. US-Dollar fließen. mehr

Gesetze lassen geplante Fusion von Pfizer und Allergan platzen

5 Milliarden mehr: Pfizer schnappt Sanofi das Übernahmeziel weg

News24.08.2016 Viel hilft viel - zumindest wenn es um die Übernahme amerikanischer Pharmakonzerne geht. Der US-Pharmakonzern Pfizer wird den Krebsarznei-Spezialisten Medivation für 14 Mrd. US-Dollar übernehmen. Das Pfizer-Angebot lag deutlich höher als das von Sanofi. mehr

Pfizer erweitert deutsche Geschäftsführung

Pfizer erweitert deutsche Geschäftsführung

News03.08.2016 Nicole Schlautmann und Dr. Karsten Graudenz erweitern die Geschäftsführung einer der Vertriebsgesellschaften von Pfizer in Deutschland und verantworten jeweils die Therapiegebiete „Seltene Erkrankungen“ sowie „Entzündungskrankheiten & Immunologie“. mehr

GE baut für Pfizer Biopharma-Produktion in China

News06.07.2016 Der US-Pharmakonzern Pfizer will im chinesischen Hangzhou ein neues Biotechnologie-Zentrum bauen. Das Investitionsvolumen liegt bei 350 Mio. US-Dollar. mehr

Astrazeneca erwirbt Rechte an Actavis-Portfolio Neuer Milliardendeal

Pfizer übernimmt Anacor für 5,2 Mrd. Dollar

News17.05.2016 Das Pharmaunternehmen Pfizer hat den Allergan-Konkurrenten Anacor übernommen. Die beiden Unternehmen aben sich auf einen Kaufpreis von 99,25 Dollar pro Aktie geeinigt. mehr

Allergan und Pfizer: Platzt die Übernahme?

Allergan und Pfizer: Platzt die Übernahme?

News05.04.2016 Die vielbeachtete und eigentlich schon in trockenden Tüchern gewähnte 160 Mrd. US-Dollar Übernahme von Allergan durch den Viagra-Hersteller Pfizer könnte doch noch platzen. Nach einem Bericht des Handelsblatts könnten neue Vorschriften aus dem US-Finanzministerium für Probleme sorgen. mehr



Loader-Icon