Schmerzmittel

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Schmerzmittel".

Die Entscheidungen auf der Stada-Hauptversammlungen werden juristisch unter die Lupe genommen. (Bild: Falko Matte - Fotolia) Opioid-Epidemie in den USA

Haftstrafe für Ex-CEO von Opioid-Hersteller

News27.01.2020 Der Gründer des US-Pharmaunternehmens Insys Therapeutics, John Kapoor, muss für fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Sein Unternehmen hat laut Urteil Ärzte bestochen, um im großen Maßstab süchtig machende Opioide zu verschreiben. mehr

Bayer musste in den USA eine weitere Niederlage vor Gericht einstecken. (Bild: vege – Fotolia) Opioid-Krise in den USA

Opioid-Hersteller Purdue Pharma meldet Insolvenz an

News16.09.2019 Der US-Pharmakonzern Purdue hat nach dem milliardenschweren Vergleich im Umfeld der Opioid-Krise in den USA Insolvenz beantragt. Die Abwicklung des Unternehmens soll die Vergleichszahlungen finanzieren - und möglicherweise das Privatvermögen der Eigentümerfamilie Sackler retten. mehr

Wer ist im Konzern verantwortlich? Mitverantwortung für Opioid-Krise

Johnson & Johnson soll nach Opioid-Urteil 572 Mio. Dollar zahlen

News27.08.2019 Ein Gericht im US-Bundesstaat Oklahoma hat dem Pharmakonzern Johnson & Johnson eine Mitschuld an der Opioid-Krise in den USA gegeben und den Konzern zu einer Strafe von 572 Mio. US-Dollar verurteilt. Das Urteil gilt als richtungsweisend für ähnliche Prozesse in über 40 US-Bundesstaaten. mehr



Loader-Icon