Staub

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Staub".

Sicheres Entleeren: Das Transport- und Entleersystem ist für hygienesensible Bereiche konzipiert. Rückstandsarme Entleerung von Fässern reduziert Kontaminationsgefahr

Nur nichts übrig lassen

Fachartikel06.03.2018 Bei der Fassentleerung treten oftmals Probleme mit Restmengen auf. Üblicherweise wird zum Entleeren auf die Bordierung eines Edelstahlfasses ein Trichter mit Klappenventil aufgesetzt und mit einem Spannring gesichert. mehr

Nach dem Öffnen des Safesticks fällt das Material in den Empfangsbehälter. Links der Folienverschluss der vorherigen Entleerung, der mit dem unteren seitlichen Auszieher eingehakt und zur Seite gezogen wurde. (Bild: Lugaia) Flexible Containment-Transfersysteme

Kommt in die Tüte – und bleibt da

Fachartikel11.09.2017 Ob beim Transfer von Substanzen in Prozessanlagen, der Probenahme aus Apparaturen oder der Zugabe von Rohstoffen – hochaktive Substanzen stellen Betreiber vor Herausforderungen, müssen sie doch zu jeder Zeit das Containment aufrechterhalten und sicherstellen. mehr

Bild: Fotolia Maßgeschneidert rein in den Raum

Individuelle Laminar Flow Lösung

Fachartikel23.06.2017 Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel wächst, aber auch die Anforderungen an eine moderne Produktion steigen. Der Hersteller Verla-Pharm Arzneimittel fertigt an seinem Standort in Tutzing unter anderem Magnesium-, Kalium- und Zink-Präparate. mehr

Isolatoren schützen Produkt und Personal in der Produktion. Aber was, wenn ein Filterwechsel ansteht? Bild: HET Filter Es liegt nichts in der Luft

Anwenderschutz bei der Entstaubung in der Pharmaindustrie

Fachartikel16.05.2017 100%-Lösungen gibt es leider keine: Beim Herstellen von Arzneistoffen setzt die Pharmaindustrie in ihren Produktionslinien und Labors auf Maschinen und Geräte mit den höchsten Standards an Qualität, Produktivität und Sauberkeit. mehr

Beim Arbeiten mit hochaktiven Pulvern kann es zur Staubent-wicklung kommen – eine Gefahr für die Mitarbeiter. Smart und safe

Containment-Systeme für die Fassentleerung

Fachartikel12.05.2017 Manchmal ist der erste Schritt gleich der gefährlichste: Fässer staubarm zu entleeren, war in der Vergangenheit eine der größten Herausforderungen für Anwender, die hochaktive Schüttgüter verarbeiten – und dabei nur teilweise befriedigend zu lösen. mehr

Containment können Betreiber auf verschiedene Weise erreichen. Es gilt, spezifische Lösungen zu entwickeln. (Bild: GEA) Wie viel ist erforderlich?

Containment-Grundlagen für potente Feststoffe

Fachartikel11.05.2017 Bereits seit den letzten 20 Jahren kann die pharmazeutische Industrie einen beträchtlichen Anstieg des Bedarfs an Containe­d Handling und Processing verzeichnen, der seitdem die Entwicklung von potenteren APIs antreibt. mehr

Entleeren, Transport und Abfüllen von gefährlichen Stoffen Staub gebannt, Gefahr gebannt

Entleeren, Transport und Abfüllen von gefährlichen Stoffen

Fachartikel15.04.2014 Gefahrenbereich Produktion: In der chemischen und wirkstoffherstellenden Industrie werden die eingesetzten Stoffe immer hochaktiver und damit auch gefährlicher. Bei vielen dieser Stoffe sind Grenzwerte von OEB 5 (Occupational Exposure Band) einzuhalten, um das Personal effektiv vor den Folgeschäden zu schützen. Das bedeutet, dass eine Umgebungskontamination von maximal OEL (Occupational Exposure Level) 1 Mikrogramm pro Kubikmeter nicht zu überschreiten ist.   mehr



Loader-Icon