Tablettenproduktion

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Tablettenproduktion".

Die neue Produktionsanlage ensteht am bestehenden Standort ind Freiburg. (Bild: Pfizer) Investition von 100 Mio. Euro

Pfizer errichtet neues Tablettenwerk in Freiburg

News09.11.2018 Der Pharmakonzern Pfizer hat an seinem Standort Freiburg den ersten Spatenstich für eine weitere Fertigungsanlage für feste, hochwirksame Arzneimittel gesetzt. Diese soll rund 100 Mio. Euro kosten und die jährliche Produktionskapazität um 7 Mrd. Tabletten und Kapseln steigern. mehr

ROB_50__724 Tablettenpresse und Coater rücken näher zusammen

ROB 50 optimiert Prozesse in kontinuierlicher und batch-orientierter Produktion

Produktbericht24.04.2017 ROB 50 - ein Robotersystem zum Handling von Tablettenbehältern. Er schließt die verfahrenstechnische Lücke zwischen Tablettenpresse und Film-Coating. Er ist die innovative Lösung zur Optimierung der Produktionszeit beschichteter Tabletten und trägt zur Kostensenkung bei. mehr

Mobile Produktionsplattform PCMM Tablettenproduktion für unterwegs

Mobile Produktionsplattform PCMM

Produktbericht21.03.2016 Pfizer kombiniert die kontinuierliche Fertigungstechnik von Gea mit transportablen Reinraumcontainern von G-Con in einer mobilen Fertigungsanlage, die Arzneimittel in Tablettenform jederzeit und überall herstellen kann. mehr

Qualität und Effizienz in der Tablettenproduktion Wie handverlesen

Qualität und Effizienz in der Tablettenproduktion

Fachartikel14.08.2014 Es mag sich im ersten Moment ein wenig seltsam lesen: Pharma- und Food-Unternehmen bemühen sich derzeit um - Qualität. Der steigende Kostendruck hatte das Thema Effizienz in den vergangenen Jahren in den Vordergrund gerückt; in einigen Fällen zulasten der Produktsicherheit und Qualität. Die Frage für Betreiber lautet also: Wie lässt sich die Effizienz steigern und gleichzeitig eine hohe Qualität erreichen? mehr



Loader-Icon