Universität Hohenheim

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Universität Hohenheim".

Die Forscher lernen gerade, wie sich der Prozess der Hydrolyse gezielt beeinflussen lässt. (Bild: Universität Hohenheim + picsfive + Dionisvera – Fotolia) Chemikalien aus Biogas

Alles in Butter

Fachartikel29.10.2017 Es klingt schon fast nach Alchemie: Aus Buttersäure, die ja bekanntlich nichts für feine Nasen ist, entstehen feine Aromen wie Apfel, Ananas oder auch Erdbeere. Das ist im Grunde nichts Neues, denn Buttersäure ist bekannt als Plattformchemikalie. mehr

Wissenschaftler forschen für mehr Schnittkäse-Vielfalt Käse 4.0

Wissenschaftler forschen für mehr Schnittkäse-Vielfalt

News23.11.2016 Ein neues Verfahren ermöglicht es Schnittkäse-Produzenten, ungewöhnliche Geschmacksrichtungen schnell und einfach auszuprobieren. Wissenschaftler der Universität Hohenheim erarbeiten gerade die Grundlagen für die Technologie, sodass Hersteller sie vielleicht in einigen Jahren in der Praxis einsetzen können. mehr

Das Urgetreide Emmer wird zunehmender beliebter

Das Urgetreide Emmer wird zunehmender beliebter

News17.03.2014 Eine Studie der Universität Hohenheim belegt gute Erträge und ein gutes Zuchtpotential für das Urgetreide Emmer, das sich bei Verbrauchern wachsender Beliebtheit erfreut. Allerdings tun sich Landwirte, Müller, Bäcker und andere Lebensmittelproduzenten damit noch etwas schwer. mehr

Hochwertige Molkenproteine für Nahrungsmittel weitgehend ungenutzt

Hochwertige Molkenproteine für Nahrungsmittel weitgehend ungenutzt

News21.01.2014 Die bei der Käseherstellung anfallende Molke enthält wertvolle Proteine, die überwiegend ungenutzt bleiben. Wie sich hochwertige Molkenproteine mithilfe eines neuen Elektromembranverfahrens für die Ernährung gewinnen lassen, untersuchen die Universität Hohenheim und das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB) in dem Projekt Whey2Food mit Partnern aus der Industrie. mehr

Lebensmittelsicherheit: Schwachstelle ist die Zahl der Kontrolleure

Lebensmittelsicherheit: Schwachstelle ist die Zahl der Kontrolleure

News13.12.2013 Der Lebensmittelmikrobiologie Prof. Dr. Herbert Schmidt von der Universität Hohenheim hat auf einen Report der Verbraucherorganisation Foodwatch über das Versagen von Lebensmittelkontrollen reagiert: „Die Schwachstelle in der Überwachung ist die Anzahl der Kontrolleure.“ mehr

Süßungsmittel Stevia: vom Acker oder aus der Fabrik?

Süßungsmittel Stevia: vom Acker oder aus der Fabrik?

News13.11.2013 Mit genmanipulierten Hefen will der US-Konzern Cargill Steviolglykoside herstellen, die mit dem Süßkraut aus Südamerika nichts mehr zu tun haben, meldet die Universität Hohenheim. Dagegen will dort der Agrarwissenschaftler Dr. Udo Kienle ein naturbelassenes Stevia-Süßungsmittel zur Marktreife bringen. mehr

Verringerter Fleischkonsum in Industrieländern wäre vorteilhaft

Verringerter Fleischkonsum in Industrieländern wäre vorteilhaft

News27.05.2013 Bereits 20 % weniger Fleischkonsum in den Industrieländern hätte spürbare Auswirkungen auf Agrarpreise und die Ernährungssicherung armer Menschen in Entwicklungsländern. Laut einer aktuellen Studie der Universitäten Hohenheim und Göttingen wären 60 % der Deutschen zu einer Einschränkung ihres Fleischkonsums bereit. mehr



Loader-Icon