Unternehmenszahlen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Unternehmenszahlen".

Roche übernimmt Diagnostik-Automatisierer PVT Verhaltener Ausblick für 2018

Roche steigert Umsatz und Gewinn

News05.02.2018 Der Schweizer Pharmahersteller Roche hat sein Geschäftsjahr mit einem Plus abgeschlossen. Umsatz und operativer Gewinn kletterten um je fünf Prozent. Allerdings drücken Wertminderungen auf den Gewinn - und für 2018 rechnet der Konzern mit weniger Wachstum. mehr

Bayer sucht den Höchstbieter Pharmasparte als Wachstumstreiber

Bayer erzielt Rekordergebnis

News22.02.2017 Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat für das vergangene Jahr Rekordergebnisse erzielt. Insbesondere zwei Blockbuster aus der Pharmasparte haben den Gewinn in neue Höhen getrieben. mehr

Martin Kühl, Leiter des Geschäftsbereichs Etikettiermaschinen freut sich über glänzende Geschäfte. (Foto: Herma) Etikettiermaschinen

Herma toppt eigenen Umsatz- und Absatz-Rekord

News30.01.2017 Der Etikettiermaschinen-Hersteller Herma hat im Geschäftsjahr 2016 einen neuen Umsatzrekord aufgestellt. Die Zahl der ausgelieferten Etikettierer stieg um 12 Prozent. mehr

Virosart HF Pharmazulieferer

Sartorius schließt 2016 mit sattem Wachstum ab

News30.01.2017 Beim Pharma- und Laborzulieferer Sartorius laufen die Geschäfte rund: Umsatz und Gewinn des Göttinger Unternehmens sind im vergangenen Zahr zweistellig gestiegen. mehr

Wer ist im Konzern verantwortlich?

Teva rechnet mit mehr Gewinn

News13.07.2016 Der israelische Generika-Hersteller Teva rechnet für das zweite Quartal mit ungeplant hohen Gewinnen. Das Ergebnis der Ratiopharm-Mutter wird statt 1,16 bis 1,20 Dollar pro Aktie wohl auf 1,19 bis 1,22 Dollar steigen. mehr

Endress+Hauser: Umsatz steigt um 7 Prozent / Stühlerücken im Management

Endress+Hauser mit Licht und Schatten in der Bilanz

News06.05.2016 Der erfolgsverwöhnte Mess- und Automatisierungsspezialist Endress+Hauser hat für 2015 ein gemischtes Resümee gezogen: Das erzielte Umsatz-Plus war vor allem Währungseffekten geschuldet - der Gewinn ist um 6,3 % gesunken. mehr

Evonik erreicht Gewinnziele 2015 - höhere Dividende geplant

Evonik erreicht Gewinnziele 2015 – höhere Dividende geplant

News12.01.2016 Der Spezialchemiekonzern Evonik hat offenbar seine Gewinnziele für 2015 erreicht. Aktionäre dürfen sich einem Medienbericht zufolge auf eine „deutlich erhöhte“ Dividende freuen. mehr

Herma peilt Umsatzplus von 7 Prozent an

Herma peilt Umsatzplus von 7 Prozent an

News22.12.2015 Die weltweit starke Nachfrage nach Haftmaterial, Etiketten und Etikettiermaschinen von Herma reißt nicht ab. Nach dem guten Verlauf des Geschäftsjahrs 2014 kann das auf Selbstklebetechnik spezialisierte Unternehmen wohl erneut mit glänzenden Zahlen aufwarten. mehr

Gewinneinbruch bei Novartis

Gewinneinbruch bei Novartis

News22.07.2015 Der Pharmakonzern Novartis muss einen deutlichen Gewinn- und Umsatzrückgang verkraften. Im zweiten Quartal sank das Ergebnis gegenüber dem Vorjahr um ein Drittel. mehr

Endress+Hauser: Umsatz steigt um 7 Prozent / Stühlerücken im Management

Endress+Hauser: Umsatz steigt um 7 Prozent / Stühlerücken im Management

News07.05.2014 Der Automatisierungsanbieter Endress+Hauser ist auch im vergangenen Jahr deutlich gewachsen und konnte ein neues Rekordergebnis einfahren. Lediglich Währungseffekte trüben die Bilanz. Nach dem Wechsel im operativen Management wurden nun auch im Verwaltungsrat der Gruppe neue Mitglieder gewählt. mehr

Bayer mit Rekordergebnis - 7,3 Mrd. Euro für Neuanlagen geplant

Bayer mit Rekordergebnis – 7,3 Mrd. Euro für Neuanlagen geplant

News04.03.2014 Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat in 2013 ein Rekordergebnis eingefahren. Der Umsatz stieg um 5,1 Prozent auf 40,2 Mrd. Euro, das Ergebnis wuchs um 32,7 Prozent auf 3,2 Mrd. Euro. Zwischen 2014 und 2016 will das Unternehmen über 18 Mrd. Euro für F&E sowie Neuanlagen ausgeben. mehr

Roche steigert Konzernumsatz um sechs Prozent

Roche steigert Konzernumsatz um sechs Prozent

News05.02.2014 Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 6 Prozent auf 46,8 Milliarden Schweizer Franken gesteigert. Neben der Diagnostiksparte (+4 Prozent) stiegen vor allem die Umsätze in der Pharmasparte (+7 Prozent). Hauptwachstumsträger waren Medikamente für HER2-positiven Brustkrebs, Avastin, MabThera/Rituxan, Actemra/RoActemra und Lucentis mehr

Merck berichtet Erlössteigerung um 11 Prozent

Merck berichtet Erlössteigerung um 11 Prozent

News08.03.2012 Das Darmstädter Pharma- und Chemieunternehmen Merck hat im vergangenen Jahr seinen Gewinn um 11 Prozent gesteigert: Mit 10.276 Mio. Euro lag das Ergebnis rund 1 Mrd. Euro über dem Vorjahr. Allerdings musste das Unternehmen Abschreibungen nach der Millipore-Übernahme sowie Rückschläge in der Arzneimittelentwicklung kompensieren. mehr

Ratiopharm-Deal befeuert Teva-Umsatz

Ratiopharm-Deal befeuert Teva-Umsatz

News03.11.2010 Der israelische Pharmakonzern Teva hat seinen Gewinn im dritten Quartal um 47 Prozent gesteigert. Ursachen für den Zuwachs sind die Übernahme von Ratiopharm im März sowie ein Anstieg der Verkäufe im US-Generika-Geschäft. mehr

Bayer-Bilanz: Healthcare auf neuer Rekordhöhe

Bayer-Bilanz: Healthcare auf neuer Rekordhöhe

News26.02.2010 Der Chemie- und Pharmariese Bayer hat  für 2009 ein Umsatzminus von 5,3 % und ein 20,9 % geringeres Ergebnis vermeldet. Trotzdem berichtete der Konzern heute,  2009 sei operativ eines der stärksten Jahre gewesen. Insbesondere das Pharmasegment konnte den Umsatz auf neue Rekordhöhen steigern. mehr

Fresenius: Umsatz um 15 Prozent gesteigert

Fresenius: Umsatz um 15 Prozent gesteigert

News25.02.2010 Der Pharma- und Gesundheitskonzern Fresenius, Bad Homburg, hat das Jahr 2009 mit einem deutlichen Plus abgeschlossen. Während andere Branchen ein Krisenjahr zu verkraften hatten, konnte das Unternehmen seinen Umsatz um 15 % steigern. Das Betriebsergebnis stieg um 19 % auf 2,1 Mrd. Euro. mehr

Pharmasparte von Merck legt zu

Pharmasparte von Merck legt zu

News23.02.2010 Das Pharma- und Spezialchemieunternehmen Merck KGaA hat seinen Gesamterlös in 2009 um 2,1 % gesteigert. Die um 6,5% gestiegenen Gesamterlöse des Unternehmensbereiches Pharma konnten den 9,0-prozentigen Rückgang der  im Segment Chemie mehr als ausgeglichen. mehr

Rabattverträge setzen Generikaanbieter unter Druck

Rabattverträge setzen Generikaanbieter unter Druck

News16.02.2010 Die zwischen Krankenkassen und Generikaherstellern ausgehandelten Rabattverträge setzen die Marktteilnehmer massiv unter Druck. Rabatte von zum Teil über 50 Prozent drücken die Gewinne und zwingen zu Sparmaßnahmen. mehr

Pfizer meldet Gewinnzuwachs

Pfizer meldet Gewinnzuwachs

News05.02.2010 Pfizer ist im vierten Quartal 2009 überproportional  gewachsen: Gegenüber 2008 erzielte das Unternehmen ein Umsatzplus von 34 Prozent. Dazu trug auch der Mitte Oktober abgeschlossene Kauf von Wyeth bei. mehr

Bristol-Myers Squibb mit starkem 4. Quartal

Bristol-Myers Squibb mit starkem 4. Quartal

News04.02.2010 Der Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb konnte seinen Umsatz in 2009 um 6 % steigern. Besonders im vierten Quartal legte das Unternehmen deutlich zu. mehr



Loader-Icon