Fachforum Food Safety

In der Lebensmittelindustrie hat die Produktsicherheit oberste Priorität. Denn ein Vorfall, der die Verbrauchergesundheit gefährdet, kann existenzielle Folgen für das betroffene Unternehmen haben. Zum zweiten Mal veranstaltet der TÜV SÜD zusammen mit Endress+Hauser am 21. und 22. Mai 2019 in München das Fachforum Food Safety. Die Tagung behandelt Fokusthemen wie Digitalisierung, Anlagenauslegung, Prozess- und Reinigungskonzepte sowie Überwachungs- und Kalibriermethoden aus dem Blickwinkel der Prozess-Sicherheit bei der Lebensmittelherstellung – damit Lebensmittelsicherheit kein Zufall ist.
Strategien zum Erkennen und Beseitigen möglicher Risiken werden von zwölf ausgewählten Experten aufgezeigt. Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Branchen-Kollegen bietet die Abendveranstaltung zum Ausklang des ersten Tages.
Das Forum richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der Getränke- und Lebensmittelproduktion, an Labor- und Qualitätsleiter sowie an Planer, Konstrukteure und Hersteller von produktionstechnischen Anlagen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Loader-Icon