Wassergehalt zuverlässig messen

Titratoren Hi933 und Hi934

12.02.2020 Der Messgerätehersteller Hanna Instruments präsentiert mit den Modellen HI933 und HI934 zwei automatische Titratoren zur quantitativen Bestimmung des Wassergehalts nach dem Karl-Fischer-Verfahren.

Entscheider-Facts

  • volumetrisch oder coulometrisch
  • einfache Bedienung und Datensicherung
  • geringer Platzbedarf

HI933 eignet sich zur Ermittlung eines Wassergehalts im Bereich von 100 ppm bis 100%. Das Gerät verfügt über eine Dosierpumpe zur exakten Titrantendosierung auch bei sehr kleinen Volumina und sorgt mit einer Anti-Diffusions-Dosierspitze aus Glas für eine schnelle Reaktion. Der volumetrische Titrator wird mit umfangreichem Zubehör geliefert, darunter eine HI76320-Doppelplatinstift-Elektrode und eine HI930505 5ml-Bürette mit Schlauch.

HI934 deckt einen Messbereich von 1 ppm bis 5% ab und operiert mit einem coulometrischen Reagenzsystem, bei dem das für die Reaktion erforderliche Jod elektrolytisch erzeugt wird. Für Messungen äußerst niedriger Wassergehalte sowie bei Anwesenheit leicht reduzierbarer Substanzen ist der Titrator mit Diaphragma erhältlich.

In beiden Gerätetypen stellt ein dynamisches Titranten-Dosiersystem zeitnahe und korrekte Messergebnisse sicher, während integrierte leistungsstarke Algorithmen den Endpunkt der Reaktion ermitteln und den Einfluss der Luftfeuchtigkeit kompensieren. Beide Titratoren-Typen können bis zu 100 benutzerdefinierte oder Standard-Titrationsmethoden speichern und sämtliche relevanten GLP-Daten zu jeder Probe aufzeichnen. Alle Daten sind problemlos auf einen USB-Stick zu sichern oder auf einen PC zu übertragen. Auf einem großen interaktiven Farb-Display lassen sich Messdaten und Titrationsgrafiken bequem ablesen. Virtuelle Tasten ermöglichen Anwendern eine einfache und schnelle Navigation zwischen verschiedenen Anzeigen und Menüs. Beide Modelle beanspruchen nur wenig Platz und sind mit einem robusten Kunststoffgehäuse sowie chemikalienbeständigen Titrationsschläuchen und -gefäßen ausgestattet. Um das System trocken zu halten und die Auswirkungen der Umgebungsfeuchtigkeit zu minimieren, sind die Titrationsgefäße zudem vollständig versiegelt.

Analytica 2020 Halle A1 – 327

Weitere Informationen auf der Website des Herstellers.

 

Loader-Icon