Theorie und Praxis

Trainingszentrum für Reinraumreinigung

10.01.2020 Grundlegend für die Ausführung der professionellen Reinraumreinigung ist geschultes Fachpersonal. In seinem hochmodernen Reinraum-Trainingszentrum bereitet Piepenbrock seine Mitarbeiter optimal auf die Anforderungen im Reinraum vor.

Entscheider-Facts

  • praxisnahe Ausbildung
  • Schulung in Dokumentation
  • Auditsicherheit
piepenbrock 2001pf009 lounges2020 reinraumreinigung trainingszentrum

(Bild: Piepenbrock)

Großer Vorteil ist die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Ob Ankleidetechniken, Reinigungsabläufe oder der adäquate Einsatz von Reinigungsmitteln: Alles kann in den Schulungen direkt eingeübt werden. Das Trainingszentrum verfügt über zwei Reinraum-Nachbauten inklusive eines Schleusenbereiches und einer Handhygienestation. Reinigungsequipment und typische Einrichtungsgegenstände wie Transportwagen oder Reinraum-Stühle stehen ebenfalls zur Verfügung. Ein wichtiger Schwerpunkt in den Schulungen ist die Dokumentation. „Auftraggeber müssen sich darauf verlassen können, dass ihr Dienstleister Auditsicherheit bietet. Unsere Mitarbeiter werden diesbezüglich sehr intensiv geschult“, erläutert Norbert Gürke, Leiter des Fachbereichs Reinraumreinigung bei Piepenbrock. Der Multidienstleister bietet seinen Kunden das gesamte Spektrum hochklassiger Reinraumreinigung.

Lounges 2020 Stand H3.4

 

Loader-Icon