Fast ohne Staub entleeren

Ultra-staubfreie Sackentleeranlage

08.05.2009 Dinnissen Process Technology entwickelte eine Sackentleeranlage für das automatische und ultra-staubfreie Entleeren von Säcken mit gefährlichen Pulvern, Körnern oder Granulaten.

Ultra-staubfreie Sackentleeranlage

Ultra-staubfreie Sackentleeranlage

Die Anlage ist eine neue Version der klassischen Dima 200 mit einem Staubausstoß von nicht mehr als 0,5 mg/m3 entladener Rohstoff mit einer maximalen Teilchengröße von 10 nm. Hierfür entwickelte das Unternehmen eine exklusive doppelt gefilterte kraftvolle Absaugung und eine staubfreie Abdichtung der Entlüftung. Die Dima 200 wurde mit einem Easy-to-clean-Konzept ausgestattet, um die Anlage leicht reinigen zu können. Die ultra-staubfreie Anlage verfügt je nach Ausführung über eine Kapazität von 1 bis 160 Säcken pro Stunde und wird in Betrieben der chemischen und pharmazeutischen Industrie angewendet.

Achema Halle 5.0 – D35


Loader-Icon