Utilities & Services

Utilities & Services

Neben dem zentralen Produktionsprozess spielen Versorgungssysteme und -medien für den Bau und Betrieb von Anlagen in Pharma-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie eine wichtige Rolle. Alle Aspekte dazu fassen wir in der Rubrik „Utilities & Services“ zusammen.

Scientist is modifying genes in RNA of virus in laboratory. Biol
MRNA-basierte Impfstoffe

Biontech übernimmt Impfstoff-Produktion am Standort Behringwerke

Das Mainzer Biotech-Unternehmen Biontech will seinen potenziellen Corona-Impfstoff am Standort Behringwerke produzieren und dafür eine Produktionsanlage des Pharmaunternehmens Novartis in Marburg übernehmen.Weiterlesen...

Cannabis im Glas
Eigener Bundesverband gegründet

Anbieter von medizinischem Cannabis organisieren sich

Neun Anbieter von medizinischem Cannabis haben sich zusammengeschlossen: Der neu gegründete Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen (BPC) will sich „für bessere Bedingungen rund um die Patientenversorgung“ einsetzen.Weiterlesen...

1_GS_FB_MED_2016-0482
Beim Silikon auf Nummer sicher

Silikonschläuche für Pharma-Anwendungen

Hersteller von Silikonschläuchen verzeichnen einen Trend weg von peroxidisch vernetzen Schläuchen hin zu platinvernetzten Produkten. Mit stetig steigenden Qualitäts- und Reinheitsanforderungen hat sich diese Entwicklung noch verstärkt.Weiterlesen...

1_Glatt_Process_Spouted-Bed_Spray-Granulation_01329_Xtra2_part_Glatt
Konti oder Batch?

Lohnproduktion mit Wirbelschicht- und Strahlschicht-Technologie

Konti- oder Batch-Wirbelschicht – was ist für die Lohnherstellung vorteilhafter? Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik und der Schweizer Lohnfertiger Erbo Spraytec gewähren einen Einblick in ihren Praxisalltag und zeigen auf, wann sich welche Betriebsform rechnet.Weiterlesen...

1 carlsberg_07
Hopfen und Holz

Installation einer Biomasse-Dampfkesselanlage für die Brauerei Carlsberg

Null CO2-Ausstoß, dafür 100 % erneuerbare Energien nutzen: Das sind zwei große Ziele, die sich der Brauereikonzern Carlsberg gesetzt hat. Ein erster Schritt dahin ist die Installation der gruppenweit ersten Biomasse-Dampfkesselanlage im serbischen Čelarevo. Weiterlesen...

02_Wirkstoffherstellung
„Gezwungenermaßen up-to-date“: GMP-Beratung im Wandel

P+F-Interview mit Rainer Maué, Geschäftsführer, Pitzek GMP Consulting

Rückkehr der Pharmaproduktion nach Europa einerseits, Wachstum in Südostasien andererseits, und Beratungsbedarf überall. Geschäftsführer Dr. Rainer Maué von Pitzek GMP Consulting beschreibt im Interview die Bedeutung der GMP-Beratung zwischen Pandemie-Sorgen und Internationalisierung.Weiterlesen...

1 Ruwac_LOreal1
Staubabsaugung läuft cremig

Staubfreies Dosieren in der Kosmetikproduktion von L‘Oréal

Der Weltkonzern L‘Oréal betreibt in der Hair- und Skincare-Produktion in Karlsruhe diverse Mischanlagen für Kosmetikprodukte. Eine besondere Herausforderung ist dabei das staubfreie Dosieren der pulverförmigen Stoffe. Daher hat der Hersteller kürzlich eine neue zentrale Absauganlage in Betrieb genommen. Weiterlesen...

Das neue Führungsduo in Wohlen, Schweiz: links Marco Samà, rechts Dr. Uwe Bräuning. (Bild: Wilco)
Pharma-Food

Inspektionsspezialist Wilco komplettiert neues Führungsduo

Wilco hat die Geschäftsleitung komplettiert: Seit 1. September übernahm Marco Samà den kaufmännischen Bereich und bildet nun mit Dr. Uwe Bräuning das neue Führungsduo des Schweizer Maschinenherstellers für Dichtheitsprüfung und visuelle Inspektion.Weiterlesen...

 Die Triplex-Linie steht im Werk 2 beim Lohnhersteller Sternmaid. (Bild: Sternmaid)
Lohnhersteller legt nach

Sternmaid nimmt weitere Sachetanlage in Betrieb

Der Lohnhersteller Sternmaid hat im August eine neue Sachetanlage für pulvrige Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel in Betrieb genommen. Es ist bereits die dritte Sachetanlage des Auftragsherstellers. Weiterlesen...

Das Unternehmen stellt solche Pen-Systeme für die Selbstinjektion her. (Bild: Haselmeier)
100 Millionen Euro

Sulzer übernimmt Hersteller von Pen-Injektoren Haselmeier

Der Maschinenbauer Sulzer erweitert sein Gesundheitsgeschäft: Für 100 Mio. Euro kaufen die Schweizer den deutsch-schweizerischen Injektoren-Hersteller Haselmeier.Weiterlesen...