HQL-Sterilisiertunnel
  • energieeffizient
  • platzsparend
  • standardisierte Transportbandbreiten
Sterilisiertunnel 1502pf909
Hersteller profitieren bei der Baureihe durch gesteigerte Energieeffizienz (Bild: Bosch Packaging Technology)

Hersteller profitieren bei der Baureihe durch gesteigerte Energieeffizienz (Bild: Bosch Packaging Technology)

Die modulare Bauweise der HQL-Baureihe ermöglicht eine kundenspezifische Zusammenstellung der Tunnel. In die einzelnen Sterilisier- und Abkühlmodule ist die komplette Technik für den jeweiligen Prozessschritt bereits integriert. Die Module können jetzt variabel aneinandergereiht werden. Dadurch lassen sich die Baureihen flexibel in unterschiedliche Linienkonzepte integrieren. Zudem erleichtert der neue Aufbau den Zugang zu kritischen Stellen, wie beispielsweise HEPA-Filtern. Durch den einfacheren Filterwechsel verringert sich der Wartungsaufwand der HQL-Tunnel.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Syntegon Technology GmbH

Stuttgarter Str. 130
71332 Waiblingen
Germany