Die Wellenbalgkupplung aus Edelstahl ist verschleißfrei und beständig. (Bild: Enemac)

Die Wellenbalgkupplung aus Edelstahl ist verschleißfrei und beständig. (Bild: Enemac)

  • verschleiß- und wartungsfrei
  • Nennmomente von 5 bis 1300 Nm
  • Nabenbohrungen von 6 bis 90 mm

Erhältlich in 10 verschiedenen Baugrößen für Nennmomente zwischen 5 und 1300 Nm, ist die extrem kurze Kupplung mit dem 4-welligen Balg vielseitig einsetzbar. Die Verbindung von Balg und Nabe durch Micro-Plasma-Schweißverfahren bewirkt eine Dauerfestigkeit zwischen -50 und 350 °C. Die Kupplung kann Nabenbohrungen von 6 bis 90 mm fassen. Sie bietet eine hohe Torsionssteife und ist verschleiß- und wartungsfrei. Die beidseitig angebrachte, montagefreundliche Klemmnabe verbindet Welle und Kupplung spielfrei und kraftschlüssig. Haupteinsatzgebiete für diese Kupplung sind die Lebensmittel-, Pharma-, Medizin- und Chemieindustrie sowie Anwendungen im Freien, im Vakuum oder im Wasser.

Weitere Informationen auf der Website des Anbieters.

1802pf905

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ENEMAC Gesellschaft für Energie- und Maschinentechnik mbH

Daimler Ring 42
63839 Kleinwallstadt
Germany