Pharmawassersystem VSplus
| von Fabian Liebl
PW-System VSplus mit integriertem Verteilsystem  (Bild: Wilhelm Werner)

PW-System VSplus mit integriertem Verteilsystem (Bild: Wilhelm Werner)

Diese Möglichkeit bieten die VSplus-Systeme von Wilhelm Werner. Durch die Integration eines zusätzlichen Verteilmoduls mit automatischem Zapfstellenmanagement kann das Ringleitungssystem direkt an die PW-Erzeugeranlage angeschlossen werden. Diese Systeme stehen für Entnahmemengen von 200  bis 25.000 l/h zur Verfügung. Um Stillstandsverkeimung zu vermeiden, werden außerhalb der Betriebszeiten (Standby-Betrieb) sowohl das erzeugte Pharmawasser als auch alle internen Abwässer im Kreislauf geführt. Hierbei wird die Anlagenleistung auf rund 20 % heruntergefahren. In Abhängigkeit von Betriebs- und Produktionszeiten wird hierdurch gegenüber herkömmlichen Anlagen eine Reduzierung des Abwassers um bis zu 50 % erreicht.

Powtech Halle 1 – 201

 

infoDIRECT 1106PF301

 

 

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.