Zum Profiworkshop der Praxistagung Serialisierung sind Ihre Fragen willkommen. (Bild: Andreas Haertle – Fotolia)

Zum Profiworkshop der Praxistagung Serialisierung sind Ihre Fragen willkommen. (Bild: Andreas Haertle – Fotolia)

| von Ansgar Kretschmer
pf_ft_serialisierung_programm_4-Seiter.indd

Der Workshop findet am Vortag der Praxistagung Serialisierung statt und ist optionaler Teil der Hauptveranstaltung. (Bild: Redaktion)

Im Februar 2019 ist es soweit, dann müssen verschreibungspflichtige Medikamente, die innerhalb der EU vertrieben werden, verbindlich serialisiert werden. Davon betroffene Unternehmen haben sich natürlich bereits informiert und mit der Umsetzung begonnen. Doch nicht selten tun sich erst bei der praktischen Umsetzung an manchen Stellen Herausforderungen auf, die in der theoretischen Vorbereitung zu Beginn nicht im Fokus standen.

Genau hierfür findet am Vortag der Praxistagung Serialisierung ein Profiworkshop Pharmaserialisierung statt, unterstützt von GS1. Hier wollen wir Fragestellungen zur Umsetzung der FMD diskutieren wie

  • die Identifikation von Singel-/Multimarket-Packs.
  • Sonderanforderungen bestimmter Zielmärkte innerhalb Europas.
  • Sicherstellung der Barcode-Qualität.

Außerdem können alle Interessenten eigene Fragestellungen einbringen. Zwecks Vorbereitung bitten wir Sie, diese möglichst bis spätestens 26. September einzureichen. Ihren Themenvorschlag senden Sie bitte an philip.bittermann@huethig.de

 

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.