Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Veranstaltungen".


Der qualifizierte Drug Regulatory Affairs Manager

News04.05.2018 Praxisnahe Weiterbildung für Zulassungsverantwortliche DURCH DIE TEILNAHME AN DER AKADEMIE – erhalten Sie branchenspezifisches Wissen – bekommen Sie einen sehr guten Überblick über die Zulassungsverfahren – finden Sie konkrete Handlungsweisen und Strategien für Ihre Zulassungspraxis – haben Sie sich beruflich zum „Regulatory Affairs Manager“ weitergebildet mehr

Reinraumtechnische Fortbildung: Systeme und Konzepte der Reinraumtechnik

News17.04.2018 Am Hermann-Rietschel-Institut der TU-Berlin findet vom 17. bis 19. September dieses Jahres bereits zum dritten Mal die reinraumtechnische Fortbildung „Systeme und Konzepte der Reinraumtechnik“ statt, unter der Trägerschaft des BTGA, FGK, VIP3000, DRRI und ISPE D/A/CH. Die Besonderheit an dieser Fortbildung ist die Wissensvermittlung in überwiegend praktischen Experimenten: In unseren hauseigenen Forschungsreinräumen unterschiedlicher Schutzklasse mit mehr

FutureLink

News22.03.2018 Die FutureLink ist die größte jährlich stattfindende Branchenkonferenz für Führungskräfte und Entscheider aus den Bereichen Commercial und Operations der pharmazeutischen Industrie und des Gesundheitssektors. Die Tagung bietet fokussierte Lernsessions für eine Bandbreite an Entscheidungsträgern, um Strategien für die Einhaltung der rasch auf Sie zukommenden Frist zur EU-Fälschungsrichtlinie abzuleiten. Darüber hinaus wird der Wandel von Analog-zu-Digital mehr

SOP Intensivtraining und QS Dokumentation

News16.03.2018 Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Praxiswissen zum Aufbau einer effektiveren Qualitätssicherungs und –management Dokumentation. Die Grundlagen eines jeden QM-Systems sind Handbücher, Verfahrensanweisungen, Prüfanweisungen, Standard-Arbeits-Anweisungen (SOPs: Standard Operating Procedures) etc. Der Kurs vermittelt deshalb umfassend und detailliert alle Aspekte der QM-Dokumentation, um den Teilnehmern Wege aufzuzeigen, wie die Praktikabilität verbessert, der Dokumentationsaufwand gesenkt und mehr

CosmeticBusiness

News16.03.2018 Die CosmeticBusiness ist die einzige internationale Fachmesse in Europa, auf der die Kosmetikindustrie exklusiv ihre Zulieferer trifft und Lösungen für die Entwicklung jeglicher Kosmetikprodukte vom Wirkstoff über die Herstellung bis zur Verpackung findet. Als einziger Branchentreffpunkt in Deutschland, dem größten Kosmetikmarkt Europas, ist die B2B-Messe als Trendbarometer unverzichtbar für Entscheider aus Geschäftsführung, Produktmanagement und Entwicklung, mehr

Neue analytische Methoden und rechtliche Vorgaben in der Pestizidanalytik

News16.03.2018 Der Kurs soll den Teilnehmern einen Überblick über moderne Methoden zur Rückstandsanalytik von Pestiziden vermitteln sowie aktuelle Entwicklungen, Trends und Anwendungen aufzeigen. Aktuelle rechtliche Grundlagen und toxikologische Bewertungen sind ebenso Gegenstand der Diskussion. mehr

Grundlagen der Auditierung

News16.03.2018 Kein System funktioniert ohne Kontrolle, weder im Straßenverkehr noch im GxP-Bereich! Ziel dieses Kurses ist die Erlangung der Kompetenzen eines Inspektors im GxP-Bereich. Dabei erhalten Sie von erfahrenen Qualitätssicherungs-Inspektoren aus den Bereichen Industrie und Auftragsforschung die theoretischen und regulatorischen Grundlagen im Bereich der Audits und Inspektionen. Zudem werden den Teilnehmern in Fachvorträgen, Praxisbeispielen und Workshops mehr

Schwingungsspektroskopie für die chemische Qualitäts- und Prozesskontrolle

News16.03.2018 Ziel der Veranstaltung ist die Erarbeitung der theoretischen und instrumentellen Grundlagen, der Struktur-/Spektren-Korrelation sowie der Anwendungsmöglichkeiten der modernen Schwingungsspektroskopie. Der Fokus auf praktische Beispiele wird dabei helfen, die am besten geeignete der diskutierten Techniken für individuelle Probleme auszuwählen. Die Teilnahme an diesem Kurs wird auch dazu befähigen, die Vor- und Nachteile der Schwingungsspektroskopie im Vergleich mehr

Grundlagenkurs Emulsionstechnologie am Beispiel von Hautpflegeprodukten

News16.03.2018 Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Grundkenntnissen über die Zusammensetzung, Eigenschaften, Herstellung und Untersuchung von Emulsionen im Bereich Kosmetik und Pharmazie mit dem Hintergrund, neue Produktentwicklungen und auftretende Probleme in Labor und Produktion schneller und gezielter handhaben zu können. Neben theoretischen Grundlagen wird Wert auf die praktische Umsetzung des Gelernten gelegt. Anhand ausgewählter Beispiele mehr

Qualitätsmanagement im analytischen Labor

News16.03.2018 Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Kenntnissen über die grundlegenden Anforderungen der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 an die Qualitätssicherung und die Qualitätslenkung im analytischen Laboratorium. Die Teilnehmer werden mit den wichtigsten Elementen wie Referenzmaterialien, Messunsicherheit, Rückführung, Kalibrierung, Ringvergleiche, Qualitätsregelkarten und deren Anwendung vertraut gemacht. Durch den Vergleich von Akkreditierung, Zertifizierung und GLP-/GMP-Zulassung sollen mehr

Good Research Practice

News16.03.2018 Der Kurs vermittelt Kenntnisse über die Basiselemente der Qualitätssicherung. Den Teilnehmern werden Werkzeuge aus dem Bereich der Qualitätssicherung an die Hand gegeben, die im Forschungsalltag helfen sollen die Datenintegrität zu steigern und nachhaltig valide Forschungsergebnisse für die „Scientific Community“ zu erhalten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Planung, Durchführung und Qualifizierung von Geräten sowie Validierung von mehr

Aktuelle Trends der molekularbiologischen Lebensmittelanalytik

News16.03.2018 Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern einen Überblick über die derzeitigen Anwendungen von molekularbiologischen Methoden – mit Schwerpunkt bei der Real-Time-PCR – in der Analytik von Lebensmitteln sowie deren Möglichkeiten und Grenzen zu vermitteln. Trends bei der Anwendung der Methoden sollen aufgezeigt werden. Die Teilnehmer sollen eigene Fragestellungen aus der Praxis einbringen und in mehr

Validierung computergestützter Analysensysteme (CSV)

News15.03.2018 Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmer die Kompetenz erlangen, computergestützte Systeme bezüglich ihrer Kritikalität im regulierten Umfeld zu bewerten und Validierungen einfacher Systeme durchzuführen. Hierzu erwerben die Teilnehmer Kenntnisse über nationale und internationale Vorgaben aus den für Forschung und Entwicklung, sowie Produktion relevanten Qualitätssystemen von GLP, GDP und GMP. mehr

Die Qualitätssysteme GMP (Gute Herstellungspraxis) und GLP (Gute Laborpraxis) im Überblick – Ein Leitfaden der Guten Praxis

News15.03.2018 Die Teilnehmer erhalten einen praxisorientierten Überblick über die Intentionen und Besonderheiten der QS-Systeme GMP und GLP. Durch zahlreiche Erfahrungsberichte aus der Industrie über behördliche Inspektionen, Kundenaudits und praxisorientierte Arbeiten im Labor wird ihnen anschaulich vermittelt, wie eine behördliche Inspektion oder ein Kundenaudit abläuft und welche Schwierigkeiten dabei auftauchen können. Die Teilnehmer lernen, wie man mögliche mehr

Authentizität von Fruchtsäften, Fruchtsaftgetränken und anderen vorwiegend aus Früchten hergestellten Lebensmitteln

News15.03.2018 Die Überprüfung der Authentizität von Lebensmitteln stellt auf Basis der globalen Rohwarenströme, der begrenzten Rohwarenressourcen und der weltweiten Verarbeitung alle Mitarbeiter der Qualitätssicherung innerhalb der Herstellungskette täglich vor große Herausforderungen. Die Beantwortung der Frage, ob ein Lebensmittel, eine Zutat, oder ein Zusatzstoff authentisch ist und nach den in der EU festgelegten Standards produziert wurde, fordert mehr

Messunsicherheit und Qualitätsregelkarten, unerlässlich zur Bewertung von Analysenergebnissen, wertvolle Werkzeuge der Qualitätssicherung

News13.03.2018 Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundlagen zum Aufbau einer statistischen Qualitätssicherung mit der Hilfe von Qualitätsregelkarten. Vermittelt wird das Verständnis der statistischen Grundlagen der Qualitätsregelkartentechnik, verschiedene Regelkartentypen, das systematische Vorgehen bei der Vorbereitung des Regelkarten-Einsatzes, Interpretation von Qualitätsregelkarten (Kontrollkarten), Handhabung von Außer-Kontroll-Situationen. Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen zur Bestimmung der Messunsicherheit, zeigt Wege zur mehr

GMP-Intensivtraining: Hintergründe und Essentials der GMP (Gute Herstellungspraxis) auf deutscher, europäischer und amerikanischer Ebene – mit Praxisteil

News13.03.2018 Dieses Intensivtraining vermittelt den Teilnehmern in kompakter und praxiserprobter Weise die Hintergründe von GMP. Es versetzt sie so in die Lage, die „Sprache GMP“ besser zu verstehen, in der praktischen Umsetzung die richtigen Weichen zu stellen und dabei effizient und effektiv vorzugehen. Die Teilnehmer lernen die Hintergründe von GMP ebenso kennen wie das regulatorische Rückgrat mehr

Lebensmittel, Recht & Science – was gibt´s Neues?

News13.03.2018 Die Herstellung von sowie der Handel mit Lebensmitteln als auch die Überwachung verlangt nach einer umfassenden Kenntnis der Entwicklungen des deutschen und europäischen Rechts für Lebensmittel. Im Rahmen dieses Workshops werden die wesentlichen Neuerungen des deutschen und europäischen Rechts strukturiert und komprimiert vorgestellt. mehr

Grundlagenkurs Lebensmittelrecht für Einsteiger

News13.03.2018 Der Workshop vermittelt das „must know“ des Lebensmittelrechts. mehr

Prüfmittelüberwachung und messtechnische Rückführung – Ein Muss für jedes Laboratorium

News13.03.2018 Die Kosten für die Prüfmittelüberwachung steigen stetig an. Im Dschungel der Fachbegriffe finden sich viele Anwender nicht mehr zurecht. Aus Unsicherheit werden oft redundante Maßnahmen für ein Prüfmittel angewendet, die die Kosten steigern ohne die Qualität zu steigern. Der Kurs vermittelt deshalb umfassend und detailliert alle Aspekte der Prüfmittelüberwachung, Wege aufzuzeigen, wie die Praktikabilität verbessert, mehr



Loader-Icon