Praxistagung Containment

Praxistagung Containment

Hands on-Networking zu Containment-Lösungen

Hochaktive Substanzen spielen in Chemie und Pharma eine immer größere Rolle – und damit auch der Mitarbeiterschutz. Mit Containment-Lösungen können Unternehmen diese Sicherheit erreichen. Der Praxistag Containment ist eine Networking-Veranstaltung die von den Fachmagazinen CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food gemeinsam mit PTS Training Service durchgeführt wird. Neben hochkarätigen Vorträgen schafft das eigens entwickelte „Speed-Networking“-Format mit den Ausstellern die Grundlage für einen intensiven „Hands on“-Austausch.

Mit dem Austausch über Containment-Lösungen in Chemie und Pharma bietet der Praxistag Containment exklusiven Nutzwert für Technik-Entscheider und Anlagenbetreiber in Pharmaindustrie und Fein- bzw. Spezialchemie. Außerdem dient die Tagung als Plattform für den Austausch unter Herstellern von Containment-Lösungen und Verpackungsmaschinen.

Alle Infos zur Praxistagung Containment finden Sie hier!

Alle News

16. Feb. 2005 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Mobiles Komplettsystem

Reinraum-PC-Arbeitsplatz Trolley

Eine Alternative zu stationären Bediensystemen und für den Einsatz in beengten Prozessräumen ist der mobile Reinraum-PC-Arbeitsplatz Trolley.Weiterlesen...

24. Feb. 2004 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
An zentraler Stelle

SIP-Station

Diese SIP-Station wird an zentraler Stelle im Gebäude installiert. Mobile Pharmabehälter werden über Schlauchverbindungen angedockt und durchlaufen vor der sterilen Einlagerung von flüssigen Produkten verschiedene Schritte.Weiterlesen...

08. Mai. 2003 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plug and CIP

WECIP-Konzept

Das WECIP-Konzept wurde für die effiziente und wirtschaftliche chemische Reinigung sowohl von Zentrifugen, sonstigen Apparaten, Behältern, Komponenten und Rohrleitungssystemen entwickelt.Weiterlesen...

29. Aug. 2002 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Emissionsfrei sitzen

Reinraumstühle

Sowohl Mitarbeiter als auch Technologie werden durch den Einsatz spezieller Reinraum-Stühle geschützt…Weiterlesen...

10. Okt. 2001 | 11:33 Uhr
Kein Bild vorhanden
Geprüft und für gut befunden

Reinigungsvalidierung bei einer Wirkstoffanlage im Multi-Purpose Betrieb

Die Anforderungen seitens der Behörden an die Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. In diesem Zusammenhang wird auch die Notwendigkeit gesehen, die Reinigung von Wirkstoffanlagen nach validierten Verfahren durchzuführen, besonders dann, wenn sie als Multi-Purpose-Anlagen betrieben werden.Weiterlesen...

10. Okt. 2001 | 11:04 Uhr
Kein Bild vorhanden
Streng nach Plan

Reinigungsvalidierung – ein Fallbeispiel

Über Reinigung und Reinigungsvalidierung ist schon viel geschrieben und an unzähligen Kongressen darüber vorgetragen worden. Dabei wird der geneigte Leser oder Teilnehmer aber selten mehr als nur allgemeine Aussagen hören und oberflächliche Informationen erhalten. Der Beitrag möchte deshalb ein konkretes Beispiel vorstellen, bei dem Zahlen und Fakten genannt werden, die einen guten Anhaltspunkt für andere Weiterlesen...

01. Jun. 2001 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Strahlend sauber

Effiziente und kostenbewusste Reinigung von Tank- und Prozessanlagen

Pharma-, Chemie- und Lebensmittelindustrie stehen steigenden Anforderungen an Produktsicherheit, Qualitätsverbesserungen, Effizienz und Rentabilität gegenüber, wobei der Umweltschutz natürlich nicht zu kurz kommen darf. Bei der Reinigung von Apparaten und Anlagen wird der Optimierung des CIP (Cleaning in Place)-Zyklus mehr und mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Die neue Tankreinigungsmaschine TCM ist speziell auf die Reinigung von Tanks der Weiterlesen...