Praxistagung Containment

Praxistagung Containment

Hands on-Networking zu Containment-Lösungen

Hochaktive Substanzen spielen in Chemie und Pharma eine immer größere Rolle – und damit auch der Mitarbeiterschutz. Mit Containment-Lösungen können Unternehmen diese Sicherheit erreichen. Der Praxistag Containment ist eine Networking-Veranstaltung die von den Fachmagazinen CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food gemeinsam mit PTS Training Service durchgeführt wird. Neben hochkarätigen Vorträgen schafft das eigens entwickelte „Speed-Networking“-Format mit den Ausstellern die Grundlage für einen intensiven „Hands on“-Austausch.

Mit dem Austausch über Containment-Lösungen in Chemie und Pharma bietet der Praxistag Containment exklusiven Nutzwert für Technik-Entscheider und Anlagenbetreiber in Pharmaindustrie und Fein- bzw. Spezialchemie. Außerdem dient die Tagung als Plattform für den Austausch unter Herstellern von Containment-Lösungen und Verpackungsmaschinen.

Alle Infos zur Praxistagung Containment finden Sie hier!

Alle News

14. Aug. 2020 | 07:04 Uhr
Die Analytica 2020 wird auf den 19. bis 22. Oktober 2020 verschoben. (Bild: Analytica / Messe München)
Fachmesse für Analysentechnik

Analytica bekommt virtuelle Erweiterung

Die Analytica, Fachmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, wird um ein virtuelles Format erweitert. Damit sollen auch diejenigen Aussteller und Besucher teilnehmen können, die wegen Reiserestriktionen nicht im Oktober nach München kommen können.Weiterlesen...

10. Aug. 2020 | 16:45 Uhr
Uhlmann BEC 200, S 500 , ECP 12
Integration auf ganzer Linie

Uhlmann und Pester Pac kooperieren bei Endverpackungsanlagen

Uhlmann Pac-Systeme und Pester Pac Automation stellen Endverpackungsanlagen für die Pharma-Packaging-Linien von Uhlmann vor. Gemeinsam haben beide Unternehmen neue Modelle entwickelt und in die Uhlmann-Linien integriert, um ganzheitliche Lösungen für die aktuellen Anforderungen im Pharma Packaging zu bieten.Weiterlesen...

04. Aug. 2020 | 09:57 Uhr
Das Biotech-Geschäft beschert Lonza stabiles Wachstum. (Bild: Lonza)
Biopark Visp

Lonza erweitert Kapazitäten für mikrobielle Fermentation

Der Pharmakonzern Lonza plant eine Erweiterung seiner mikrobiellen Produktionsanlagen am Standort Visp, Schweiz. Die 3.000-l-Anlage zur mikrobiellen Fermentation ist bereits die sechste im dort im Bau befindlichen Biopark.Weiterlesen...

03. Aug. 2020 | 09:55 Uhr
header_containment_nl
Online-Event

Praxistagung Containment – interaktiv und digital am 22.10.

Die diesjährige Praxistagung Containment wird komplett digital: Mit einem stark interaktiven Format können sich Technik-Entscheider und Hersteller toxischer und hochaktiver Chemikalien und Wirkstoffe über praktische Lösungen zur sicheren Produktion informieren.Weiterlesen...

29. Jul. 2020 | 07:42 Uhr
Am Biotech-Standort Amsterdam investiert Wacker unter anderem in neue Reinraumstrukturen. (Bild: Wacker)
Reinraum und Produktionslinie

Wacker investiert in Biotech-Standort Amsterdam

Der Münchner Chemiekonzern Wacker investiert am Standort Amsterdam in seine Produktionsanlagen für Biopharmazeutika, lebende mikrobielle Produkte und Impfstoffe. Geplant ist unter anderem der Bau einer neuen Fermentationslinie sowie neuer Reinraumstrukturen.Weiterlesen...

16. Jul. 2020 | 09:44 Uhr
Das neue Labor entsteht am Standort Buchs. (Bild: Merck)
Projekt in der Schweiz

Merck errichtet neues Labor für Referenzmaterialien

Merck will ein neues, 18 Mio. Euro teures Laborgebäudes im schweizerischen Buchs errichten. Mit der Investition will der Darmstädter Pharmakonzern das nach eigenen Angaben schnell wachsende Geschäft mit Referenzmaterialien unterstützen.Weiterlesen...

15. Jul. 2020 | 06:14 Uhr
theegarten 2007pf004_Vision Picking Verpackungsmaschinen
Flexibel, schlank und günstig

Roboterzuführung Vision Picker

Mit dem „Vision Picker“ von Theegarten-Pactec lassen sich auch besonders empfindliche Produkte mittels Buncheinschlag flexibel und in einem schlanken Prozess verpacken.Weiterlesen...

24. Jun. 2020 | 17:47 Uhr
Weiss 2004pf002 S!MPATI 4 70 Bild 300dpi
Einfache und schnelle Auswertung

Steuersoftware Simpati 4.70

Mit Simpati 4.70 modernisiert Weisstechnik seine Steuersoftware für Umweltsimulationsanlagen. Das System setzt neue Maßstäbe bei der Bedienung, der Performance und der Auswertung von Messdaten.Weiterlesen...

15. Jun. 2020 | 15:11 Uhr
Seit Anfang dieses Jahres verfügt der Geschäftsbereich Nonwovens über weitere 1.600 Quadratmeter Montagefläche. (Bild: Optima)
Neue Fertigungsfläche

Optima investiert 3,5 Millionen Euro am Hauptsitz

Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Optima hat an seinem Stammsitz in Schwäbisch Hall 3,5 Millionen Euro in  eine neue Montagefläche von 1.600 Quadratmetern mit zugehöriger Infrastruktur investiert.Weiterlesen...

09. Jun. 2020 | 06:42 Uhr
Aufmacher_Flexicon_FPC60_Filling
Auf maximale Flexibilität spezialisiert

Abfüllen in Pharma- und Biopharmazeutik

Aufgrund neuer biopharmazeutischer Produkte geht der Trend in der pharmazeutischen Produktion verstärkt hin zu kleineren Chargen und flexiblen Anlagen. Ein schneller Produkt- und Packmittelwechsel, möglichst in Verbindung mit formatfreier Technik und dem Einsatz von Single-use-Komponenten, wird immer bedeutender.Weiterlesen...