Verpackungsbranche

Schubert gründet unabhängiges Business Development-Unternehmen

08.06.2020 Neue Geschäftsmodelle in der Verpackungsbranche wollen die Brüder Gerald und Ralf Schubert entwickeln. Die Söhne des Verpackungsmaschinen-Herstellers Gerhard Schubert haben dazu die Schubert Business Development GmbH gegründet.

Das neue, von der Schubert GmbH unabhängige Unternehmen zielt laut Pressemitteilung darauf ab, Markttrends und -chancen zu erkennen und Innovationen für unterschiedliche Branchen zu fördern und zu entwickeln. Ebenso sollen Partnerschaften und Beteiligungen mit Firmen im Verpackungsumfeld angestrebt werden. An der Spitze der Schubert Business Development steht neben den Gesellschaftern Ralf und Gerald Schubert auch Peter Gabriel, der gemeinsam mit Gerald Schubert das neu gegründete Unternehmen leitet.

Die Geschäftsführung der neuen Schubert Business Development GmbH: Peter Gabriel, Gerald Schubert und Ralf Schubert (v. l.).

Die Geschäftsführung der neuen Schubert Business Development GmbH: Peter Gabriel, Gerald Schubert und Ralf Schubert (v. l.). Bild: Schubert

„Wir werden neue Geschäftsmodelle mit bestehenden Partnern in der Verpackungsbranche entwickeln und auch ganz neue Wege gehen, um unser aktuelles Geschäft in der Verpackungsbranche zu diversifizieren“, erklärt Firmengründer Gerald Schubert. „Strategische Kooperationen mit Partnern werden hierbei ebenso betrachtet wie Beteiligungen oder Zukäufe von Start-Up-Unternehmen.“

Damit sei der Ansatz laut Peter Gabriel ganz klar „mehr als ein Think-Tank für moderne produktionsorientierte Unternehmen“. Die Schubert Business Development GmbH unterstützt und fördert Neugründungen – analytisch, mit Ideen und auch finanziell. Dabei kümmert sie sich nicht nur um Start-Ups, sondern forciert auch Beteiligungen an und den Zukauf von bestehenden Unternehmen.

(as)

Loader-Icon