Markt

West Pharmaceutical Services setzt auf MES von Werum

23.05.2006

West Pharmaceutical Services (WPS) wird in seinen nordamerikanischen Fertigungsstätten das MES PAS-X von Werum Software & Systems einsetzen. PAS-X ermöglicht die vollständige vertikale Integration vom übergeordneten ERP-System bis zur Fertigungsebene. Die Produktionsanlagen werden über OPC-basierte SCADA- und SPS-Schnittstellen integriert. WPS plant ein Rollout des PAS-X-Systems in insgesamt fünf Fabriken in den USA. Werum berät WPS dabei bezüglich der Definition der Funkanforderungen sowie der Realisierung, Validierung und langfristigen Wartung des MES.

Loader-Icon