Mahlt von grob bis fein

Zerkleinerungsmaschine Rubato

03.08.2018 Die Zerkleinerungsmaschine Rubato von Nara Machinery vermahlt von grob bis fein und wird auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • drei Rotorvarianten
  • bis 100 m/s Umfangsgeschwindigkeit

Je nach Eigenschaft des Materials können drei unterschiedliche Rotorvarianten eingesetzt werden: Schwunghammer, Spalthammer und Sägeblatt. Die Schwunghämmer zerschlagen das Material mit Prallkräften, Spalthammer zerhacken das Material mit Prall- und Scherkräften und in der Sägeblatt-Variante (Priodon) wird das Material zerschnitten. Die Feinvermahlung ist mit Umfangsgeschwindigkeiten von 100 m/s möglich. Die Zerkleinerungsmaschine kann mit verschiedenen Rotoren, Einfülltrichtern und Wellendichtungen ausgestattet werden, und so die verschiedensten Prozesse abdecken. Die Baureihe besteht aus fünf Typen mit Rotordurchmessern zwischen 400 und 1.000 mm. Das Durchsatzverhältnis reicht von 1.0 bis 6.0.

Homepage Nara.

Nara Rubato

Der Spalthammer (hinterer Rotor) zerhackt das Material mit Prall- und Scherkräften, die Sägeblätter “Priodon” (im Vordergrund zu sehen) zerschneiden das Material wie eine Säge. Bild: Nara

 

Anzeige
Loader-Icon