Anzeige
Process of production of pills, tablets. Industrial pharmaceutical concept. Factory equipment and machine. Steel. 3d rendering
PHARMA SOLIDA

Auf dem Weg zur Tabletten- und Kapselproduktion der Zukunft

Tabletten und Kapseln bleiben auf absehbare Zeit die am meisten genutzte Darreichungsform für Medikamente. Allerdings werden die Anforderungen an die Pharmaunternehmen komplexer und der wirtschaftliche Druck steigt. Das ist eine Chance für die Produktion. Sie kann vom Kostenfaktor zum Werttreiber werden. Grundlage dafür ist ein umfassendes Prozessverständnis, das über die einzelne Maschine hinausgeht. mehr
Eine Kooperation von
&
  • CONTINUOUS MANUFACTURING

    Ein neues Prozessverständnis

    „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Der aristotelische Grundsatz gilt besonders für das Continuous Manufacturing: Vormals getrennte Prozesse und Komponenten wachsen zusammen, was Vorteile wie höhere Flexibilität hinsichtlich Produktionsmenge und geringere Produktionskosten ermöglicht.

  • KAPSELBEFÜLLUNG

    Neue Standards bei Kapseln

    Schneller Produktwechsel, intuitive Bedienbarkeit und vollständige Kontrolle über alle Produktionsschritte: Mit der FEC Serie setzt Fette Compacting auch im Segment Kapselfüllmaschinen neue Maßstäbe.

  • CONTINUOUS MANUFACTURING

    Kontinuität muss nicht komplex sein

    Mit dem passenden PAT-System (Process Analytical Technology) stellen Anwender sicher, dass alle relevanten Parameter erfasst und Sensoren störungsfrei in den Gesamtprozess integriert sind. Dr. Anna Novikova, PAT-Expertin von Fette Compacting, erläutert, was beim Continuous Manufacturing wichtig ist.

fette_containment CONTAINMENT GUARD

Die Zukunft des Containments

Die Anforderungen an den Arbeitsschutz sind aufgrund neuer hochaktiver und hochgefährlicher Wirkstoffe gestiegen. Was das für die künftige Technologieentwicklung bedeutet, hat Richard Denk in einer Expertengruppe der ISPE analysiert. Ein Blick in die Zukunft des Containments.

fette_kapsel Im freien Fall

Im freien Fall

Platzsparender und präziser kann Gewichtsmessung nicht sein: Gemeinsam mit visiotec, dem Kontrollsystem-Spezialisten von Uhlmann Pac-systeme, hat Fette Compacting den NMC Sensor für die Kapselfüllmaschinen der FEC Serie weiterentwickelt.

VR_fette DIGITALISIERUNG

Reinigen in virtuellen Handschuhen

Exposition trifft Immersion: Um Containment-Anlagen rückstandslos zu reinigen, müssen Bediener die Prozesse und Handgriffe sicher beherrschen. Für ein effizientes und risikofreies Training betritt Fette Compacting die Virtual Reality (VR).

perspektive_pharma DIGITALISIERUNG

Perspektive Pharma 4.0

Digitalisierung: Viele reden darüber, aber was bedeutet sie konkret? Mit einem starken Auftritt auf der Achema 2018 hat die Allianz führender Spezialmaschinenbauer für die pharmazeutische Industrie die Weichen für die digitale Zukunft gestellt.

Lifetime_Efficiency-02_Bild fuer Einleitung LIFETIME EFFICIENCY

Der Blick fürs Ganze

Mit einem erweiterten und neu strukturierten Lösungsangebot unterstützt Fette Compacting Anwender bei der Optimierung ihrer Solidaproduktion. Grundlage von Lifetime Efficiency sind aufeinander abgestimmte Leistungspakete für die spezifischen Anforderungen in unterschiedlichen Phasen des Produktionszyklus.

LTE_Bild fuer Interview LIFETIME EFFICIENCY

Weg vom Problem, hin zum Potenzial

Auch in bewährten Produktionsabläufen steckt noch ungenutztes Potenzial. Mit Lifetime Efficiency hat Fette Compacting einen Ansatz entwickelt, der es Pharmaproduzenten ermöglicht, verborgene Effizienzreserven freizusetzen. Wie das geht, erklären Rainer Krugmann und Lars Plüschau im Interview.

Loader-Icon