Die LED-Leuchten Exeled 2 N von Schuch beleuchten Ex-Zonen 2 und 22 auch in Notfällen.

Die LED-Leuchten Exeled 2 N von Schuch beleuchten Ex-Zonen 2 und 22 auch in Notfällen. (Bild: Schuch)

  • Ex-Zonen 2 und 22
  • lange Lebensdauer
  • bis 142 lm/W

Die Leuchten sind in zwei Varianten erhältlich: mit eingebauter Batterie für Umgebungstemperaturen von -25 bis 40 °C oder mit angeflanschtem Batteriekasten für Bereiche mit hohen Umgebungstemperaturen bis 55 °C. Die Notleuchten erreichen bis 6.400 lm, im Notbetrieb bis 800 lm bei einer Effizienz bis 142 lm/W. Auch bei maximal zulässigen Umgebungstemperaturen erreichen sie eine hohe Lebensdauer. Die Sandwichbauweise von Leuchtenwanne und Reflektor schützt die empfindlichen LED vor mechanischer oder elektrostatischer Beschädigung bei der Montage. Das außenliegende Befestigungssystem ermöglicht variable Befestigungsabstände und erleichtert die Montage, ohne die Leuchten öffnen zu müssen.

1707pf954

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ADOLF SCHUCH GMBH

Mainzer Straße 172
67547 Worms
Germany