Kein Bild vorhanden

Jeder Druckmittler unterliegt einem Temperatureinfluss, bei einem Standard-Flachdruckmittler liegt dieser in der Größenordnung von 0,8 mbar/10 K. Mit der LTC-Membran ist es Labom gelungen, diesen Fehler um mindestens 50 % zu reduzieren. Die Membran bietet darüber hinaus eine hohe mechanische Robustheit, sie ist fast doppelt so stark wie herkömmliche Druckmittler-Membranen. Damit übersteht sie schadlos Reinigungsverfahren mit hartem Wasserstrahl oder Reinigungsdüsen. Aus Edelstahl 1.4435 gefertigt ist sie auch chemisch resistent gegen Produkt-Konzentrate und Reinigungsmedien.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH

Im Gewerbepark 13
27798 Hude
Germany